Startseite   ›  Gewinnen   ›  Gewinne 2 Festivalpässe für das Sonnenrot 2010!
Freitag, 21. Mai 2010, 12:53 Uhr. elb.zuletzt aktualisiert: Freitag, 04. Juni 2010, 15:13 Uhr. openairguide.net verlost 2 Festivalpässe für das Sonnenrot Festival vom 16. - 17. Juli 2010 in Eching bei München mit Maximo Park, The Notwist, Tocotronic, Flogging Molly uvm. Das Line-Up des Sonnenrot 2010 per 21. Mai 2010 Photo: zVg. Das Line-Up des Sonnenrot 2010 per 21. Mai 2010
Innert wenigen Jahren hat sich das Sonnenrot Festival einen Platz in der süddeutschen Festivallandschaft erarbeitet. In der Nähe von München geht auch dieses Jahr am 16. und 17. Juli eine weitere Ausgabe des Sonnenrot über die Bühne. An beiden Tagen werden an den Konzerten von knapp 25 nationalen und internationalen Bands, die abwechslungsweise auf zwei Bühnen spielen, insgesamt rund 10'000 Besucher in Eching erwartet.

Für den Freitag, 16. Juli am Sonnenrot 2010 sind bis jetzt neun Bands bestätigt. Dabei stehen noch ein Late-Night-Special sowie der Headliner für diesen Tag aus, welcher am 04. Juni 2010 veröffentlicht werden wird und womit es sich ergo um eine Gruppe handeln dürfte, die diesen Sommer am Rock im Park in Nürnberg auftritt.

Update - 04.06.2010:
Die oben beschriebenen Bands sind nun bekannt: Jan Delay & Disko No. 1 kommen als Headliner, Late-Night-Special werden die Donots


Unter den bereits bekannten Bands des Freitags sind aber schon jetzt einige sehenswerte Acts auszumachen. Angeführt vom deutschen Elektropop-Duo 2raumwohnung, das in Eching sein aktuelles Album 'Lasso' präsentieren wird, welches es in Deutschland und der Schweiz bis auf Platz fünf der Albumcharts schaffte. Daneben steht mit Flogging Molly eine der populärsten Irish-Folk-Punk-Bands auf der Bühne. Aus dem Hause Grand Hotel Van Cleef (Tomte, Kettcar) wurden 2010 die Kilians und die Newcomer An Horse engagiert. Zudem darf man sich am diesjährigen Sonnenrot u.a. auch auf die Auftritte der Britpopper von Stereophonics und Konstantin Gropper alias Get Well Soon freuen.

Der Samstag des diesjährigen Sonnenrot Festivals wird von schwedischen Rockbands und deutschen Urgesteinen geprägt. Als Headliner ist zwar die Band um Sänger Paul Smith, Maximo Park angekündigt, den heimlichen Höhepunkt dürften aber die beiden Konzerte vorher bedeuten. Da stehen nämlich mit The Notwist - mit einem exklusiven Festivalauftritt in ganz Süddeutschland - und Tocotronic zwei der wichtigsten Bands Deutschlands der vergangenen Jahre auf dem Programm. Ein weiteres Highlight dürfte zudem die Live-Show von Bonaparte bilden, dessen Konzerte als äusserst intensiv beschrieben werden. Die Fraktion der schwedischen Bands am Sonnenrot 2010 besteht aus The Sounds und Friska Viljor. Aus dem südlicheren Skandinavien - Dänemark - reisen dazu die Indie-Rocker von Dúné und die elektronischen WhoMadeWho nach Eching. Stilistisch abgerundet wird das Line-Up am Samstag mit einem Auftritt des kanadischen Energiebündels Danko Jones.

Update 28.05.2010:
Am Samstag neu als Late-Night-Special am Sonnenrot 2010: Adam Green


Tickets für das Sonnenrot 2010 gibt es über die offizielle Festivalwebsite oder bei eventim.de. Ein 2-Tagesticket mit Camping kostet 69,- EUR, ohne Camping ist es zum Preis von 59,- EUR erhältlich. 1-Tagestickets sind für 44,- EUR bei muenchenticket.de oder eventim.de verfügbar.

openairguide.net verlost 2 Festivalpässe für das diesjährige Sonnenrot vom 16. - 17. Juli 2010. Den Wettbewerb findest du unten bei den weiterführenden Links. Einsendeschluss ist der Mittwoch, 16. Juni 2010.
am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.