Startseite   ›  Gewinnen   ›  Gewinne 2 Festivalpässe für das Gurtenfestival 2010!
Mittwoch, 02. Juni 2010, 14:54 Uhr. elb. openairguide.net verlost 2 Festivalpässe (4 Tage) für das Gurtenfestival vom 15. - 18. Juli 2010 in Bern (ch) mit Faith No More, The Kooks, Babyshambles, Amy Macdonald uvm. Das Line-Up des Gurtenfestival 2010 Photo: zVg. Das Line-Up des Gurtenfestival 2010
Auch dieses Jahr steht im Juli wieder eines der populärsten Musikfestivals der Schweiz auf dem Berner Hausberg auf dem Programm. Vom 15. - 18. Juli 2010 werden am diesjährigen Gurtenfestival während vier Tagen rund 60 Bands und 60 DJs auf drei Bühnen vor täglich etwa 20'000 Besuchern auftreten. Mit seinem alljährlich bunt gemischten Programm aus Altbewährtem und Neuerem, hauptsächlich aus den Sparten Rock und Pop, und der einzigartigen Atmosphäre und Lage hat das 1977 gegründete Festival seither schweizweit eine grosse Anzahl Stammbesucher für sich gewonnen.

Die Headliner der Ausgabe 2010 des Gurtenfestivals sind grösstenteils Rockbands. So wird die Gruppe um Frontmann Mike Patton, Faith No More, die sich im vergangenen Jahr wiedervereint hatten und scheinbar an den europäischen Festivals Gefallen gefunden haben, dieses Jahr exklusiv auf dem Berner Hausberg anzutreffen sein. Mit The Kooks - ihr einziger Schweizer Festivalauftritt 2010 - und den Babyshambles, dessen skandalumwitterter Sänger Peter Doherty in der Zwischenzeit deutlich ruhiger und zuverlässiger geworden ist, sind zudem zwei Exponenten des Indie-Rock engagiert worden. Dazu wird die schottische Chartstürmerin
Amy Macdonald mit ihrem Gitarren-Pop am Sonntag das Festival ausklingen lassen, während das Londoner Duo Groove Armada am Samstag dafür sorgen dürfte, dass auch die Anhänger der elektronischen Musik auf ihre Kosten kommen.

Der Blick auf das weitere Line-Up des diesjährigen Gurtenfestivals verrät, dass die Veranstalter ihrem Erfolgsrezept aus dem vergangenen Jahr treu geblieben sind und auch 2010 die Mehrheit der Bands dem Indie-Rock zuzuordnen ist. Ob Gossip mit ihrer pfundigen Frontfrau Beth Ditto, die Editors, Jet, die Stereophonics und Biffy Clyro aus Schottland oder auch die Newcomerin Florence + The Machine: dem Indie-Rock wird auf dem Gurten seit kurzer Zeit sehr viel Platz eingeräumt.

Besondere Erwähnung verdienen an dieser Stelle auch die Auftritte von Empire Of The Sun, die am Donnerstag ihr allererstes Konzert in der Schweiz bestreiten, der wiedervereinten Gurten-Stammgäste (mal als Band, mal nur Skin solo) Skunk Anansie, der Punk-Rock-Urgesteine von Bad Religion, der Trip-Hop-Band Archive, sowie des letztjährigen Pop-Shootingstars Milow. Daneben dürfen auch die Konzerte der beiden Gitarrenvirtuosen-Bands Rodrigo Y Gabriela und John Butler Trio angesichts derer überragenden Live-Qualitäten, die ihnen nachgesagt werden, mit Spannung erwartet werden.

Abgerundet wird das Programm der beiden, grösseren Bühnen am Gurtenfestival zudem noch mit Bands wie Gogol Bordello oder Charlie Winston und Schweizer Gruppen wie Sens Unik, Lunik, Stiller Has und auch Open Season.

Schliesslich bleibt noch die Waldbühne übrig, die kleinste Bühne auf dem Berner Hausberg, die seit 2007 wieder in Betrieb ist und ausschliesslich den (noch) weniger bekannten Schweizer Bands vorbehalten ist. Sie wird 2010 u.a. bespielt von Bands wie Navel, Stevans aus Lausanne, den aus der Slow-Down-Werbekampagne im vergangenen Herbst gross hervorgegangenen Da Sign & The Opposite, Strozzini, Filewile sowie den derzeit als nationale Independent-Entdeckung gefeierten My Heart Belongs To Cecilia Winter.

Tickets für das Gurtenfestival sind aktuell (Anfang Juni) noch in allen Kategorien erhältlich. Sie können über starticket, PostFinance oder als Kombination mit dem Zugbillett bei RailAway bezogen werden. Ein 4-Tagespass kostet CHF 200 und ein 3-Tagespass (DO-SA bzw. FR-SO) CHF 160. 2-Tagespässe können zum Preis von CHF 120 und 1-Tagespässe für CHF 80 erworben werden.

openairguide.net verlost 2 Festivalpässe (4 Tage) für das Gurtenfestival 2010. Den Wettbewerb findest du unten bei den weiterführenden Links. Einsendeschluss ist der Sonntag, 20. Juni 2010. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.