Startseite   ›  Gewinnen   ›  Gewinne 2 Tagestickets (Samstag) fürs For Noise 2010!
Mittwoch, 14. Juli 2010, 18:19 Uhr. elb. openairguide.net verlost 2 Tagestickets für den Samstag, 21. August 2010 am For Noise in Pully bei Lausanne (ch) mit Moderat, The Fall, Get Well Soon uvm. Ein Blick auf das Line-Up des For Noise 2010 Photo: zVg. Ein Blick auf das Line-Up des For Noise 2010
Seit 1997 kommt es jeden August in der Westschweiz zu einem kleinen, aber feinen Festival. Das For Noise, dieses Jahr vom 19. - 21. August 2010 in Pully bei Lausanne, bietet seither stets ein abwechslungsreiches Line-Up mit zahlreichen Perlen - hauptsächlich aus den Sparten Indie und Elektro - an. Auch diesen Sommer werden wieder rund 6000 Besucher für die Konzerte von knapp 30 Bands erwartet.

Der abschliessende Samstag, 21. August am For Noise 2010 bringt nochmal einige, sehenswerte Acts ins Waadtland. Lanciert wird der Abend auf der Grande Scène von Fool's Gold. Die kalifornische Band hat mit ihrem Mix aus Indie-Pop mit afrikanischen Rhythmen und Melodien im vergangenen Jahr einige Beachtung erhalten und wird in Pully zum allerersten Mal in der Schweiz auftreten. Danach ist Konstantin Gropper alias Get Well Soon an der Reihe. Der Deutsche hat sich mit seinem zweiten Album 'Vexations' definitiv in der Independent-Szene etabliert und ist folglich auch 2010 ein gern gesehener Gast an den mitteleuropäischen Festivals.

Daraufhin stehen um 20:30 Uhr Legenden auf der Hauptbühne des For Noise. The Fall gehören zu den
Exponenten des Post-Punks, der in den späten 70er-Jahren aufgekommen ist. Rund 35 Jahre ist die Band um Gründungsmitglied Mark E. Smith bereits im Geschäft und hat dabei schon knapp 30 Studioalben herausgebracht. Etwas weniger lang, aber doch auch schon über ein Jahrzehnt sind The Eighties Matchbox B-Line Disaster im Business tätig. In Pully werden sie diesen Sommer ihr drittes Studioalbum 'Blood And Fire' vorstellen.

Als letzte Band auf der Grande Scène werden am Samstag Moderat auftreten. Moderat ist aus einer Zusammenarbeit zwischen zwei Berliner Elektro-Acts (Modeselektor und Apparat) entstanden und sind mittlerweile ein oft gebuchter Act auf den Festivals in ganz Europa. Dieses Jahr standen u.a. Gigs am Primavera Sound, in Roskilde und am serbischen Exit Fest auf dem Programm.

Auf der zweiten Bühne, der Scène Abraxas, sind auch am letzten Festivaltag mehrheitlich Bands aus der Schweiz engagiert. Buvette ist das Projekt eines jungen Mannes aus Leysin, der den Abend mit Pop angehauchter Musik eröffnen wird. Aus Fribourg kommt ein Jazz-Rock-Quartett namens Mmmh! ans For Noise 2010. Nicht aus der Schweiz stammt Call Me Kat oder Katrine Ottosen, wie die Dänin richtig heisst. Sie spielt eine Mischung aus elektronischen und akustischen Songs.

Elektronisch geht es auf der dritten Bühne, dem DeMovie Salon, auch am Samstag zu und her. Nach Limic aka Liom steht dort mit Styro2000 einer der wichtigsten Exponenten der Schweizer Elektroszene auf dem Plan. Seit 1987 ist er unterwegs und gilt als 'Zürcher DJ der ersten Stunde'.

Tickets für das For Noise 2010 sind am einfachsten über petzi.ch oder fnac.ch zu beziehen. Ein 3-Tagespass kostet CHF 125 und kann nur im Vorverkauf erworben werden. Tagestickets sind zu einem Preis von CHF 45 für den Donnerstag bzw. CHF 52 für den Freitag oder Samstag. An der Tageskasse in Pully werden diese Tickets mit einem Aufschlag von CHF 5 verkauft. Für Studenten gibt es die Möglichkeit, die Tickets zu einem ermässigten Tarif zu kaufen. Wichtig: das For Noise bietet kein Campingareal an. Das Festival empfiehlt seinen Besuchern, die Hotels und Herbergen in Lausanne zu benützen.

openairguide.net verlost 2 Tagestickets für den Samstag, 21. August am For Noise 2010. Den Wettbewerb findest du unten bei den weiterführenden Links. Einsendeschluss ist der Sonntag, 25. Juli 2010. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.