Startseite   ›  Gewinnen   ›  Gewinne 3x2 Tickets (Sonntag) für die Musikfestwochen!
Montag, 19. Juli 2010, 13:55 Uhr. elb. openairguide.net verlost 3x2 Tagestickets für den Sonntag, 29. August 2010 an den Musikfestwochen in Winterthur (ch) mit den White Lies, The Young Gods und Blue October Das Line-Up der Musikfestwochen 2010 Photo: zVg. Das Line-Up der Musikfestwochen 2010
Seit über 30 Jahren hat im Spätsommer ein Altstadtfestival der besonderen Art seinen festen Platz im Schweizer Festivalkalender. Auch dieses Jahr werden wieder während drei Wochen - vom 18. bis 29. August 2010 - in den Gassen der Altstadt Winterthurs anlässlich der 35. Ausgabe der Musikfestwochen etwas mehr als 40 Bands aller Stilrichtungen auf den verschiedenen Bühnen des Festivals stehen.

Getragen von einem 1976 gegründeten Verein, ist es den Veranstaltern auch dieses Jahr gelungen, trotz neuer Konkurrenz mit dem Zürich Openair, ein sehenswertes Programm zusammenzustellen.

So konnten für die ersten zehn Festivaltage, während denen an den Musikfestwochen standesgemäss alle Konzerte kostenlos angeboten werden, zahlreiche attraktive Bands verpflichtet werden. Neben der seit dem vergangenen Jahr gross auftrumpfenden US-Alternative Rock-Band The Gaslight Anthem stechen dabei weitere Acts wie Nouvelle Vague mit ihren eigenständigen Bossa Nova-Remixes bekannter Songs, die beliebte Indie-Rockband Portugal. The Man, Ghinzu aus Belgien oder auch Frank Turner, der Singer-Songwriter, der in der Schweiz immer mehr
Popularität geniesst, aus dem Line-Up heraus.

Dazu kommen noch sehenswerte Acts aus der Schweiz und Deutschland, wie z.B. Gisbert zu Knyphausen oder der Innerschweizer Coal mit seinem The Song Circus, der mit mehreren bekannten, nationalen Künstlern bestückt ist. Ebenfalls wird 2010 erneut einer der Gratisabende dem Hip Hop gewidmet. Dieses Jahr wurden dafür neben dem deutschen Rapper Prinz Pi auch der Glarner Bandit engagiert.

Abgeschlossen werden die Musikfestwochen am letzten August-Wochenende mit drei kostenpflichtigen Konzertabenden. Am Freitag, 27. August 2010 steht in der Winterthurer Steinberggasse - neben dem welschen Sänger Mark Kelly und der britischen Newcomerin Rox - Paolo Nutini auf dem Programm, der in den vergangenen Jahren bereits umjubelte Auftritte am Montreux Jazz absolvierte.

Der Samstag, 28. August 2010 darf als eine der attraktiveren Zusammenstellungen der diesjährigen Festivalsaison schweizweit angesehen werden. Eröffnet wird der Abend von der hoffnungsvollen Indie-Rock-Formation The Black Box Revelation aus Belgien. Danach folgen zwei äusserst sehenswerte Acts. Zunächst sind die US-Alternative Rocker vom Black Rebel Motorcycle Club auf der Bühne, ehe der Tag mit dem Auftritt vom schrulligen Musiker E und seiner Band, besser bekannt als Eels, einen mehr als würdigen Abschluss erfährt.

Achtung: für beide Abende, Freitag und Samstag, sind (Stand: Anfang Juli) nur noch wenige hundert Tickets verfügbar.

Beendet werden die Winterthurer Musikfestwochen dieses Jahr mit einem musikalisch eher düsteren Konzerttag. Den Anfang macht am Sonntag, 29. August 2010 die amerikanische Band Blue October. Ihr vorletztes Album erlangte in den USA Platinstatus. Jetzt sind sie bemüht, mit ihrem aktuellen Album auch in Europa Fuss zu fassen. Das Konzert in Winterthur wird dabei ihr allererster Auftritt in der Schweiz überhaupt bedeuten.

Danach werden Schweizer Musiklegenden auf der Bühne in der Steinberggasse erwartet. The Young Gods sind seit bald 25 Jahren unterwegs und geniessen mit ihrem charakteristischen Industrialsound auch international sehr grosses Ansehen.

Den Abschluss vollbringt eine Band, die von der BBC als einer der Durchstarter des Jahres 2009 betitelt wurde. Ihr Debütalbum 'To Lose My Life' stürmte in den UK-Charts von 0 auf 1. Mit ihrer Mischung aus Indie-Rock, 80er-Jahre-New Wave und Pop begeisterten die White Lies diesen Sommer bereits das Publikum am Open Air St. Gallen mit einem mitreissenden Auftritt.

Tickets für die kostenpflichtigen Konzerttage an den Musikfestwochen können via starticket.ch bezogen werden. Ein Tagesticket für den Freitag kostet CHF 58, das für Samstag CHF 54 und für den Sonntag bezahlt man CHF 56. Ebenfalls können 3-Tagespässe zu einem Preis von CHF 150 erworben werden.

openairguide.net verlost 3x2 Tagestickets für die Konzerte am Sonntag, 29. August 2010. Den Wettbewerb findest du unten bei den weiterführenden Links. Einsendeschluss ist der Sonntag, 01. August 2010. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.