Startseite   ›  Gewinnen   ›  Exklusiv und attraktiv - Gratis ans Greenfield 2011 zu Foo Fighters, SOAD & Co
Mittwoch, 11. Mai 2011, 16:45 Uhr. elb. Angeführt von den zugkräftigen Headlinern Foo Fighters und System Of A Down lanciert das Greenfield seine siebte Ausgabe. openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe für das Festival vom 09. - 11. Juni 2011 in Interlaken Das Greenfield präsentiert 2011 ein ausgewogenes Line-Up mit attraktiven Headlinern Photo: greenfieldfestival.ch Das Greenfield präsentiert 2011 ein ausgewogenes Line-Up mit attraktiven Headlinern
Man erhoffe sich, 2011 mit täglich 30'000 Zuschauern einen neuen Besucherrekord zu erreichen, verlautete vor einigen Wochen aus dem Umfeld des Greenfield. Ein durchaus realistisches Szenario, wenn man nur schon die beiden Headliner der diesjährigen Ausgabe in Betracht zieht. Mit den Foo Fighters, deren neustes Werk "Wasting Light" vielerorts gefeiert wurde und deren Festivalauftritte mit grosser Spannung erwartet werden, konnte ein ganz dicker Fisch an Land gezogen werden, um den sich auch andere Schweizer Festivals gerissen hatten.

Doch damit nicht genug: die exklusive Verpflichtung von System Of A Down, der Band um Sänger Serj Tankian, die diesen Sommer nach längerer Pause für einige Festivals wieder nach Europa kommen, darf ebenfalls als gelungener Schachzug gewertet werden.

Es sind aber nicht nur die beiden Zugpferde, die das Greenfield, das dieses Jahr vom Donnerstag, 09. - Samstag, 11. Juni 2011 stattfindet, derart ansehnlich machen. Das Line-Up ist mit mehreren attraktiven und beliebten Acts ausgestattet. Disturbed und die dänische Metalband Volbeat, die freitags bzw. samstags den höchsten Slot erhalten werden, werden ähnlich viele Besucher anziehen wie Flogging Molly oder die Alternative Rock-Band The Gaslight Anthem, welche beide neben den Foo Fighters und System Of A Down am stark besetzten Donnerstag, 09. Juni 2011 in Interlaken auftreten werden.


Ein Querschnitt durch einen grossen Teil der Bands, die am Greenfield 2011 auftreten werden

Am Freitag stehen auf dem Flugplatz im Berner Oberland u.a. Acts wie Boysetsfire, die wiedervereinigte Post-Hardcore-Band aus den USA, Stoner-Rock aus Australien mit Wolfmother, oder der beliebte Singer-Songwriter Frank Turner auf dem Programm.

Für den Samstag konnten die Organisatoren u.a. einige, ältere Bands engagieren. Neben der Punk-Rock-Band um Mike Ness, Social Distortion, und den mit einem neuen Sänger versehenen Sublime With Rome, sind auch die Schweizer Industrial-Legenden The Young Gods im Juni zu Gast in Interlaken. Hinzu kommen noch andere Künstler wie z.B. die Metalcore-Band Bullet For My Valentine oder aus Deutschland die Broilers, Caliban und Itchy Poopzkid.

Abgerundet wird das Line-Up, das insgesamt knapp 50 Bands beinhaltet, mit einer grösseren Fraktion an einheimischen Bands. Dazu zählen u.a. Favez, Navel oder The Rambling Wheels, welche allesamt ihre neuen Alben vorstellen werden.

Für das Greenfield Festival sind ausschliesslich Festivalpässe für alle drei Tage verfügbar, Tageskarten werden nicht angeboten. Ein Festivalpass kostet bei Ticketcorner CHF 198 (inkl. CHF 10 Mülldepot) und ist - in der Schweiz gekauft - gleichzeitig als Bahnticket in der 2. Klasse vom Wohnort (in der Schweiz) nach Interlaken gültig.

openairguide.net verlost in Zusammenarbeit mit dem Festival 2x2 Dreitagespässe für das Greenfield vom 09. - 11. Juni 2011 in Interlaken mit den Foo Fighters, System Of A Down uvm. Zum Wettbewerb gelangst Du über den untenstehenden Link im Kasten. Einsendeschluss ist der Sonntag, 22. Mai 2011. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.