Startseite   ›  Gewinnen   ›  Die (Hip-Hop-)Welt zu Gast in Wohlen - Gratis ans Touch The Air 2011 zu Timbaland, Akon & Co
Dienstag, 31. Mai 2011, 16:39 Uhr. elb. Nur noch etwas mehr als drei Wochen dauert es, bis diverse Hip-Hop-Stars die Schweiz mit einem Besuch beehren werden. openairguide.net verlost 1x2 Festivalpässe für das Touch The Air vom 23.-26. Juni 2011 in Wohlen mit Timbaland, Akon, Ludacris uvm. Etliche Highlights in Wohlen am Touch The Air 2011 Photo: zVg., Touch The Air Etliche Highlights in Wohlen am Touch The Air 2011
Ein neues Festival, das eigentlich doch nicht gar so neu ist, hat sich dieses Jahr mit einem spektakulären Line-Up unter die ganz grossen Schweizer Festivals gemischt. Vom 23. bis 26. Juni 2011 empfängt das Touch The Air auf seinem Festivalgelände in Wohlen zahlreiche Topstars aus dem Hip-Hop-Business. Hatten die Organisatoren im Vorjahr noch Namen wie Snoop Dogg und Cypress Hill ans damals noch Touch The Lake genannte Open Air nach Zürich gelockt, wird das Festival dieses Jahr neu im Aargau mit nicht minder attraktiven Acts über die Bühne gehen.

Was allein schon am Freitag, 24. Juni 2011 an Schwergewichten aus den USA anmarschiert, würde normalerweise ausreichen, um Headlinerslots für ein ganzes Festival auszufüllen. Mit grösster Spannung wird der Auftritt des Hitproduzenten Timbaland erwartet, der nur ganz selten auf der Bühne performt. Vor ihm werden auf der Hauptbühne des Touch The Air 2011 mit Ludacris, Busta Rhymes und Rick Ross drei weitere hochkarätige Acts dem Publikum einheizen. Am selben Tag werden zudem u.a. noch der Brite Tinie Tempah, dem eine grosse Zukunft vorausgesagt wird, die Dilated Peoples ("Worst Comes To Worst"), sowie Prinz Pi und Die Atzen aus Deutschland in Wohlen am Start sein.


Ludacris bei seinem Auftritt am Royal Arena 2010 am Bielersee

Mit weiteren Highlights wartet das Touch The Air am Samstag auf. Den Kracher gibt es zum Abschluss des Tages, wenn Deadmau5, der kanadische House-DJ von Weltformat, mit einer spektakulären Liveshow (zwei Sattelschlepper Material!) für eine musikalische Abwechslung der elektronischen Art sorgen wird. Der Fokus liegt aber natürlich auch an diesem Tag auf dem Hip Hop. Ob Akon, die beiden Wu-Tang Clan-Mitglieder Method Man & Redman, eines der Aushängeschilder des deutschen Raps, Sido, oder Hip Hop aus Frankreich mit Akhenaton & Faf Larage: das Line-Up des diesjährigen Touch The Air geizt nicht mit internationalen Topacts.

Zum sonntäglichen Abschluss des Festivals erhalten schliesslich etliche Schweizer Acts eine Plattform. Reggae gibt es von Phenomden, Bern entsendet PVP und Steff La Cheffe, während aus Basel die Veteranen der Tafs anreisen werden. Dazwischen sind zudem die schwedischen Looptroop Rockers und US-Rapper Saigon zu Gast.

Neben all den klingenden Namen aus dem Hip-Hop-Business darf aber nicht vernachlässigt werden, dass ebenfalls zahlreiche attraktive Elektro-Acts am Touch The Air auflegen werden. Am Donnerstag ist dies zum Beispiel u.a. Fritz Kalkbrenner, am Freitag Fedde Le Grand oder am Samstag die Crookers.

Wie das Ticketbarometer auf der offiziellen Festivalwebsite verrät, sind bereits der Grossteil der Tickets für das Touch The Air in Wohlen abgesetzt. Mittlerweile ist man in der vorletzten Preisstufe angelangt, die "Final Tickets" heisst und einen Festivalpass CHF 129 kosten lässt. Sind diese Tickets vergriffen, wird es noch eine letzten Rest ("Lastminute-Tickets") zum Preis von CHF 149 im Angebot haben. Die Billette können am einfachsten bei Manor oder via Ticketcorner bezogen werden.

openairguide.net verlost in Zusammenarbeit mit dem Festival 1x2 Festivalpässe für das Touch The Air vom 23. - 26. Juni 2011 in Wohlen mit Timbaland, Akon, Ludacris uvm. Zum Wettbewerb gelangst Du über den untenstehenden Link im Kasten. Einsendeschluss ist der Donnerstag, 09. Juni 2011. am Wettbewerb teilnehmen

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.