Startseite   ›  Gewinnen   ›  Strategie angepasst - Gratis ans Open Air St. Gallen 2011 zu Linkin Park, QOTSA & Co
Mittwoch, 01. Juni 2011, 13:26 Uhr. elb. Die tiefer als erwartete Besucherzahl im 2010 bringt die Veranstalter dazu, wieder einen kommerziellen Headliner ins Sittertobel zu holen. openairguide.net verlost 1x2 Festivalpässe für das Open Air St. Gallen 2011 mit Linkin Park, QOTSA uvm. Ein Blick auf das Line-Up des Open Air St. Gallen 2011 Photo: zVg., Open Air St. Gallen Ein Blick auf das Line-Up des Open Air St. Gallen 2011
24'000 Zuschauer wurden im Vorjahr im Sittertobel gezählt, als Bands wie The Strokes, Kasabian oder LCD Soundsystem zu Gast am Open Air St. Gallen waren. Doch trotz zahlreicher klingender Namen gelang es im Endeffekt (leider) nicht, die breite Masse nach St. Gallen zu locken.

Was bleibt, ist eine kleine Kursänderung. Für die 35. Ausgabe des traditionsreichen Festivals vom 30. Juni bis 03. Juli 2011 in der Ostschweiz wurde nach längerer Zeit wieder ein kommerziell sehr erfolgreicher Act engagiert. Die US-Rockband Linkin Park - mit über 50 Millionen verkauften Alben weltweit - führt dieses Jahr ein Line-Up an, das wieder mehr Besucher ins Sittertobel bringen soll.

Den Grossteil der Programmation bestreiten aber erfreulicherweise erneut die eher alternativeren Bands. Queens Of The Stone Age spielen in diesem Zeitraum (Ende Juni/Anfang Juli) neben St. Gallen nur an vier weiteren Festivals in Europa, worunter sich mit dem Glastonbury und dem Rock Werchter zwei der ganz grossen Player der europäischen Festivalszene befinden. The National treten zwar 2011 gleich an drei Festivals in der Schweiz auf, dürfen aber trotzdem ebenfalls als eines der Highlights der diesjährigen Ausgabe betrachtet werden.


The National live am Coachella 2011 (us)

Aus Deutschland reisen u.a. mit Die Fantastischen Vier, den Beatsteaks und Wir Sind Helden drei äusserst zugkräftige Namen in die Ostschweiz an. Hurts sind mit ihrem Synthie-Pop mittlerweile in ganz Europa in den Charts vertreten und beehren das Festival gleich zum zweiten Mal hintereinander mit einem Besuch. Hip Hop gibt es dieses Jahr am Open Air St. Gallen von Dizzee Rascal, Baze, Blumentopf etc.

Traditionellerweise erhalten die Genres Indie und Elektro im Sittertobel den grössten Stellenwert. Auch 2011 sind wieder zahlreiche Perlen zu Gast in St. Gallen. Die "Liebhaberbands" TV On The Radio, Elbow, Mogwai oder Beirut zählen gleichwohl dazu wie die Elektro-Acts Boys Noize, Digitalism oder Crystal Castles. Ein Farbtupfer bedeutet zudem das Engagement von Janelle Monae, einer US-Soul- und Funk-Sängerin, der eine erfolgreiche Zukunft prophezeit wird.

Abgerundet wird das Line-Up des Open Air St. Gallen 2011 mit hochgehandelten Newcomern wie Warpaint, The Vaccines oder Mona, schwedischem Indie-Rock von Johnossi und Friska Viljor. Die Schweizer Fahne halten schliesslich Acts wie The Young Gods, Steff La Cheffe oder Stahlberger hoch.

Tickets für das Open Air St. Gallen 2011 können in verschiedenen Kategorien über den offiziellen Onlineshop des Festivals auf openairsg.ch bezogen werden. Ein "Nachtschwärmer"-Ticket (=4-Tagespass) kostet CHF 193, für den 3-Tagespass (Freitag bis Sonntag) sind CHF 183 fällig. Der ausschliesslich für Samstag und Sonntag gültige 2-Tagespass ist zum Preis von CHF 143 erhältlich. Und zuguterletzt kann der 1-Tagespass (ausschliesslich für Sonntag) für CHF 88 erworben werden. Bei gleichzeitigem Kauf von Ticket und Bahnbillett (SBB Rail Away Kombi) gibt es zudem Ermässigungen auf das Festivalticket (5%) und das Bahnbillett (20%).

openairguide.net verlost in Zusammenarbeit mit dem Festival 1x2 4-Tagespässe (Nachtschwärmer) für das Open Air St. Gallen 2011 vom 30. Juni bis 03. Juli 2011 mit Linkin Park, Queens Of The Stone Age, The National uvm. Zum Wettbewerb gelangst Du über den untenstehenden Link im Kasten. Einsendeschluss ist der Mittwoch, 08. Juni 2011. am Wettbewerb teilnehmen

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.