Startseite   ›  Gewinnen   ›  Viele Legenden zu Besuch - Gratis ans Serengeti Festival 2011 zu Bad Religion & Co
Mittwoch, 06. Juli 2011, 18:02 Uhr. elb. Vor sechs Jahren aus dem Boden gestampft, ist das Serengeti Festival mittlerweile in der deutschen Festivalszene anerkannt. openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe für den 22./23. Juli 2011 mit Bullet For My Valentine, Bad Religion uvm. Bullet For My Valentine sind Headliner am Serengeti Festival 2011 Photo: zVg., Serengeti Festival Bullet For My Valentine sind Headliner am Serengeti Festival 2011
Über 10'000 Besucher sind im vergangenen Jahr ans Serengeti Festival gereist, um den Konzerten von Bands wie Flogging Molly oder Papa Roach beizuwohnen und haben dem Festival einen neuen Besucherrekord beschert. Die Chancen stehen gut, dass am 22. und 23. Juli 2011 in Ostwestfalen ein weiteres Kapitel in die Erfolgsgeschichte des Serengeti Festival geschrieben wird.

Seit Anbeginn legt das Festival, das auf einem Gelände in der Nähe des Safari-Park Stukenbrock ausgetragen wird, den Fokus auf härtere Musik. Dieser Linie bleiben die Veranstalter angesichts der jüngsten Erfolge natürlich treu. So wird das Line-Up der Ausgabe 2011 von der walisischen Metalcore-Band Bullet For My Valentine angeführt, die diesen Sommer ausgiebig in Deutschland unterwegs ist. Mit Bad Religion ist zudem eine der stilprägendesten Punk-Rockbands am Serengeti Festival 2011 zu Gast. Punk-Rock machen ebenfalls WIZO, die nach längerer Bandpause seit letztem Jahr wieder zurück auf der Bühne sind. Ihre Mischung aus mittelalterlicher Folk-Musik und Rock und gewohnt viel Feuerwerk werden In Extremo am 22. Juli 2011 nach Ostwestfalen mitbringen.


Bad Religion - Punk Rock Song (Live at Roskilde Festival 2011)

Abgerundet wird das insgesamt 24 Bands umfassende Line-Up von Acts wie der alteingesessenen US-Punkband Pennywise oder Skindred, deren Auftritt im vergangenen Jahr am Serengeti Festival so gut war, dass sie gleich wieder gebucht wurden. Im Programm haben interessanterweise auch noch zwei Farbtupfer aus dem Hip-Hop-Genre Platz gefunden. Die wiedervereinten US-Veteranen von House Of Pain melden sich nach 14 Jahren Pause zurück und kommen für einen deutschlandexklusiven Festivalauftritt nach Stukenbrock. Und K.I.Z. zählen schon seit längerer Zeit zu den populärsten Rap-Liveacts Deutschlands.

Tickets für das Serengeti Festival 2011 können am einfachsten über die offizielle Festivalwebsite bezogen werden. Ein Festivalpass für beide Tage kostet 60,- EUR, mit Camping 75,- EUR. Tagestickets für den Freitag sind zum Preis von 35,- EUR erhältlich. Diejenigen für Samstag gibt es für 40,- EUR.

openairguide.net verlost in Zusammenarbeit mit dem Festival 2x2 Festivalpässe für das Serengeti Festival vom 22. bis 23. Juli 2011 in Stukenbrock mit Bullet For My Valentine, Bad Religion uvm. Zum Wettbewerb gelangst Du über den untenstehenden Link im Kasten. Einsendeschluss ist der Mittwoch, 13. Juli 2011. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.