Startseite   ›  Gewinnen   ›  Der zweite Streich? - Gratis ans Maifeld Derby 2012 zu Friska Viljor, Blood Red Shoes & Co
Dienstag, 24. April 2012, 00:16 Uhr. elb. Ein feines Festival hat letztes Jahr bei seiner Premiere die Besucher und Kritiker begeistert. openairguide.net verlost 1x2 Festivalpässe für das Maifeld Derby am 18./19. Mai 2012 in Mannheim mit Friska Viljor, Blood Red Shoes, Frittenbude & Co Das Maifeld Derby in Mannheim: klein, fein - und oho! Photo: zVg., Maifeld Derby Das Maifeld Derby in Mannheim: klein, fein - und oho!
Das Konzept klang von Anfang an vielversprechend: rund 40 spannende Acts in entspannter Atmosphäre auf einem übersichtlichen Festivalgelände und dazu ein attraktives Rahmenprogramm mit Lesungen, Songwriterkonzerten und Kurzfilmen. Dementsprechend war die Erstausgabe des Maifeld Derby im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Knapp 3000 Besucher wohnten der Premiere bei und dürften in knapp einem Monat wieder nach Mannheim pilgern.

Berüchtigte Live-Bands
Die zweite Auflage des kleinen, aber feinen Festivals am Maimarktgelände in der zweitgrössten Stadt Baden-Württembergs findet dieses Jahr am Freitag und Samstag, 18. bzw. 19. Mai 2012 statt. Nach Bands wie Get Well Soon und Katzenjammer im Vorjahr ist es den Veranstaltern auch 2012 wieder gelungen, zahlreiche interessante Acts zu engagieren. Angeführt wird das Line-Up von vier Bands, die allesamt bestens bekannt für ihre formidablen Live-Qualitäten sind. Neben dem kraftvollen Indie-Rockduo Blood Red Shoes und den beiden sympathischen Schweden von Friska Viljor, die übrigens diesen Sommer neben dem Maifeld Derby (noch?) kein (!) einziges, weiteres Konzert angekündigt haben, werden auch die gelungene Mischung aus Songwriter und Entertainer alias Olli Schulz sowie das Audiolith-Aushängeschild Frittenbude in Mannheim erwartet.





Zudem werden auf den dreieinhalb Bühnen des Festivals diverse Perlen aufspielen. Allen voran seien an dieser Stelle drei Acts erwähnt: Long Distance Calling, Deutschlands wohl beste Post-Rockband, die wunderbaren Balthazar aus Belgien, denen nachgesagt wird, einst in die Fussstapfen von dEUS treten zu können und - last but not least - die britische Folk-Rockband Erland And The Carnival.





Schweizer Fraktion: Navel und We Invented Paris
Das war aber längst noch nicht alles. Zu den rund 40 Bands, die am Maifeld Derby 2012 auftreten werden, zählen weiters u.a. auch noch The Weakerthans-Frontmann John K. Samson, die Elektro-Rocker We Have Band, das Glasgower Duo Martin And James, Tu Fawning aus den USA, die ihr neues Album im Mai bei City Slang veröffentlichen werden oder die südafrikanischen Indie-Popper von Dear Reader. Mit Navel und den Newcomern We Invented Paris werden zudem ebenfalls Acts aus dem nahen Basel auf dem Maimarktgelände zu Gast sein. Das gesamte Line-Up samt Zeitplan findest Du hier.





Festivaltickets für die zweite Ausgabe des Mannheimer Festivals sind zum Preis von 39,50 Euro bei adticket.de erhältlich. Tagestickets sind ebenfalls verfügbar und kosten 23,20 Euro (Freitag) bzw. 28,70 Euro (Samstag). In 200 Metern Entfernung zum Konzertgelände bietet das Festival einen Campingbereich an. Für dieses Areal mit fix installierten Toiletten und Duschen ist eine vorgängige Anmeldung per eMail an camping@maifeld-derby.de erforderlich. Das Camping-Ticket kostet 8 Euro plus 5 Euro Mülldepot. Der Bereich ist von Freitag, 13:00 Uhr bis Sonntag um 14:00 Uhr geöffnet. Ebenfalls 5 Euro beträgt die Gebühr für einen Parkplatz.

openairguide.net verlost 1x2 Festivalpässe für das 2. Maifeld Derby am 18. und 19. Mai 2012 in Mannheim mit Friska Viljor, Blood Red Shoes, Frittenbude, Olli Schulz und vielen mehr. Zum Wettbewerb gelangst Du über den Link im untenstehenden Kasten. Einsendeschluss ist der Montag, 30. April 2012. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.