Startseite   ›  Gewinnen   ›  Viel Zugkraft - Gratis ans Nova Rock 2012 zu Metallica, Die Toten Hosen & Co
Samstag, 12. Mai 2012, 19:42 Uhr. elb. Österreichs führendes Festival für härtere Rockmusik geht in seine achte Runde. openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe für das Nova Rock vom 08. bis 10. Juni 2012 mit Metallica, Die Toten Hosen, Linkin Park & Co. Der Samstag am Nova Rock 2012 Photo: novarock.at Der Samstag am Nova Rock 2012
Die Pannonia Fields II im österreichischen Burgenland werden auch dieses Jahr wieder Austragungsstätte des grössten nationalen Rockfestivals. Wenn vom Freitag, 08. bis Sonntag, 10. Juni 2012 über 65 namhafte Bands vor insgesamt 150'000 Zuschauern in Nickelsdorf performen werden, ist wieder Nova Rock angesagt. Und wie so oft haben die Veranstalter erneut zahlreiche, klingende Namen in den Osten Österreichs locken können.

Headliner wie Rock am Ring/Rock im Park
Angefangen beim Headlinertrio um die Thrash-Metal-Legenden Metallica, welche ihr «Black Album» in voller Länge spielen und eine sehr aufwendige Liveshow mit eigenem Bühnengraben («Snake Pit»), grossen Videowalls, viel Licht und Pyro und einer Extraladung Subwoofer selber mitbringen werden (Konzert in Prag vom 07. Mai 2012), über Die Toten Hosen, die dieses Jahr ihr 30-jähriges Bandjubiläum mit neuem Album und gewohnt ausufernden Konzerten feiern werden, bis hin zu Linkin Park, zu denen die Organisatoren trotz Engagement im Vorjahr auch 2012 nicht Nein sagen konnten. Es handelt sich dabei um exakt die gleichen drei Bands, die ebenfalls beim deutschen Festivalriesen Rock am Ring/Rock im Park zuoberst im Line-Up stehen und mit ihrer Zugkraft sicherlich einen beträchtlichen Anteil am dortigen, frühzeitigen Ausverkauf haben.



Auch die Co-Headlinerslots am Nova Rock 2012 sind mit prominenten Namen bestückt. So spielen am Freitag u.a. Rise Against, Schockrocker Marilyn Manson mit nagelneuen Songs und die Pop-Punker von The Offspring, während am Samstag Limp Bizkit, Billy Talent aus Kanada und die Metalband Machine Head allesamt ihre neuen Alben vorstellen werden. Im Vorprogramm von Metallica am Sonntag figuriert mit Slayer ein weiterer Bestandteil der «Big Four des Thrash Metal». Dazu kommen an diesem Tag zwei Bands mit kraftvollen Frauenstimmen hinzu: Nightwish und Evanescence.

Kasabian, Cypress Hill & Co als Abwechslung
Obwohl u.a. mit Mastodon, Dimmu Borgir, Trivium oder Opeth noch diverse weitere Metalbands engagiert wurden, finden sich wie üblich auch einige Exponenten anderer Genres im Programm. So beehren die schwedischen Hardcore-Punker Refused auf ihrer ausgiebigen Reunion-Tour auch Österreich mit einem Auftritt am Nova Rock. Alternative Rock und wohl auch neue Songs bringen The Gaslight Anthem, während Kasabian schon fast ein wenig zu weich für die musikalische Ausrichtung des Festivals sein könnten. Für weitere Abwechslung sorgen zudem die Verpflichtungen der Hip-Hop-Veteranen Cypress Hill, von Slipknot-Frontmann Corey Taylor oder der beiden deutschen Stimmungsgaranten The Baseballs und The BossHoss.

Besondere Erwähnung verdient zudem abschliessend noch die Abordnung der Metal-/Hardcore-Bands, von denen alljährlich mehrere Acts nach Nickelsdorf reisen. Dieses Jahr sind aus dieser Sparte u.a. Hatebreed, As I Lay Dying, August Burns Red und Killswitch Engage zu Gast. Einen Überblick über alle bestätigten Bands für das Nova Rock 2012 findest Du hier.



Für das Festival können Tickets in verschiedenen Kategorien bei novarock.at bezogen werden. Ein Festivalpass für alle drei Tage kostet 122,- EUR. Es sind zudem eine limitierte Auflage Tagestickets (je 1000 pro Tag) erhältlich: für den Freitag oder den Samstag bezahlt man 72,50 EUR, den Sonntag gibt es für 85,- EUR.

openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe für das diesjährige Nova Rock vom 08. bis 10. Juni 2012 in Nickelsdorf (Österreich) mit Metallica, Die Toten Hosen, Linkin Park & Co. Zum Wettbewerb gelangst Du über den untenstehenden Link im Kasten. Einsendeschluss ist der Sonntag, 20. Mai 2012. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.