Startseite   ›  Gewinnen   ›  Die breite Fanbasis angesprochen - Gratis ans Greenfield 2012 zu Die Ärzte, Limp Bizkit & Co
Samstag, 19. Mai 2012, 16:37 Uhr. elb. Die Saison der Schweizer Festivalriesen wird Mitte Juni so richtig lanciert. openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe für das Greenfield vom 15. bis 17. Juni 2012 in Interlaken mit Die Ärzte, Limp Bizkit, The Offspring uvm. Hat sich bewährt: das Greenfield in Interlaken Photo: zVg., Greenfield Hat sich bewährt: das Greenfield in Interlaken
Sehr kritisch wurde vor sieben Jahren die Gründung des Greenfield in der Schweizer Festivalszene beäugt. Mittlerweile kann man aber mit Fug und Recht behaupten, dass das Festival auf dem Flugplatz in Interlaken seine Existenz schon lange mehr als gerechtfertigt hat. Für die hiesigen Fans von härterer Rockmusik ist das Greenfield die erste Anlaufstelle im nationalen Festivalsommer. Und so werden die Anhänger von Rock, Metal und Hardcore auch in diesem Jahr vom Freitag, 15. bis 17. Juni 2012 im Berner Oberland wieder auf ihre Kosten kommen.

Durch seinen zwischen den beiden deutschen Festivalgiganten Rock am Ring/Rock im Park und Southside/Hurricane gewählten Termin Mitte Juni kann das Greenfield die härteren Acts der beiden Zwillingsfestivals an einem Ort vereinen - vorausgesetzt natürlich, dass es die finanziellen Mittel und das Routing der Bands zulassen. So erstaunt es nicht, dass der Southside/Hurricane-Headliner Die Ärzte am Sonntag, 17. Juni 2012 auch die achte Auflage des Greenfield auf der Hauptbühne abschliessen wird. Mit den Nu-Metal-Veteranen Limp Bizkit als zweites Zugpferd konnten die Organisatoren für den Freitag, 15. Juni 2012 einen lange vielerorts geäusserten Wunsch realisieren, während The Offspring den prominentesten Slot am Samstag, 16. Juni 2012 besetzen werden.



Besonders attraktiv liest sich dieses Jahr die Co-Headlinerzeile: ob Rise Against, die Kanadier Billy Talent, die Death-Metalband In Flames oder die selbstbewussten The Hives mit neuem Album: alle diese Acts verfügen in der Schweiz über eine sehr grosse Fanbasis und dürften zahlreiche Zuschauer ins Berner Oberland locken. Sehr positiv fielen auch die Zuschauerreaktionen auf das Engagement der wiedervereinten Hardcore-Punkband Refused aus.

Altbekanntes wird aus Deutschland nach Interlaken anreisen: In Extremo und Heaven Shall Burn sind beide bisher schon zwei Mal am Greenfield aufgetreten. Die Donots gelten sogar schon als (gern gesehener) Stammgast am Festival. Sie sind dieses Jahr bereits zum fünften Mal zu Gast. Ein Querschnitt durch das weitere Line-Up offenbart aber trotzdem eine gewisse Vielfalt. Viele Subgenres der härteren Rockmusik werden bedient: Punk-Rock wird es im Berner Oberland von Hot Water Music, Lagwagon oder Zebrahead geben, den (Ska-)Punk vertreten Pennywise, die Mad Caddies und Less Than Jake und die älteren Semester dürfen sich besonders an Acts wie Sepultura oder Fear Factory erfreuen, während die Metalcore-Band Hatebreed oder Enter Shikari aus England ziemlich perfekt zur Zielgruppe des Festivals passen.



Die Schweizer Fraktion am Greenfield verdient ebenfalls noch explizite Erwähnung. Eluveitie und The Beauty Of Gemina geniessen national schon länger grosse Beliebtheit, während sich die Winterthurer Garage-Rockband Hathors und die Bieler Death By Chocolate auf dem besten Weg dahin befinden. Den kompletten Überblick über alle bestätigten Bands für das Festival findest Du hier.

Tickets für das Greenfield 2012 sind zum Preis von CHF 198 für einen Festivalpass bei Ticketcorner erhältlich. Tagestickets werden nicht angeboten.

openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe für das diesjährige Greenfield vom Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Juni 2012 in Interlaken mit Die Ärzte, Limp Bizkit, The Offspring und vielen mehr. Zum Wettbewerb gelangst Du über den Link im untenstehenden Kasten. Einsendeschluss ist der Montag, 28. Mai 2012. am Wettbewerb teilnehmen
Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.