Startseite   ›  Gewinnen   ›  Wenn Geduld belohnt wird - Gratis ans Open Air Gampel 2012 zu Foo Fighters, Placebo & Co
Mittwoch, 01. August 2012, 18:45 Uhr. elb. Ein langjähriger Wunschkandidat und viel Zugkraft: das Open Air Gampel 2012 präsentiert mit den Foo Fighters, Placebo, Beatsteaks & Co diverse attraktive Namen. openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe. Endlich in Gampel: die Foo Fighters Photo: zVg, FKP Scorpio Endlich in Gampel: die Foo Fighters
Es war eine äusserst langwierige Angelegenheit: bereits im vergangenen Jahr war das Open Air Gampel kurz vor einem Engagement der Foo Fighters gestanden, zog im Konkurrenzkampf mit dem Greenfield damals aber den Kürzeren. (openairguide.net berichtete) Diesen Frühling brodelte die Gerüchteküche des traditionsreichen Walliser Festivals erneut heftig in Verbindung mit der US-Band um Frontmann Dave Grohl. Das Zittern (auch der Veranstalter) fand erst Anfang Mai sein Ende, als das Festival endlich seinen grossen Headliner für die 27. Ausgabe vom Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. August 2012 offiziell bestätigen und damit sicherlich einem Grossteil der erwarteten 80'000 Besucher viel Freude bescheren konnte.

Mit namhaften Acts zum Rekord
Es war eine Verpflichtung, die die erwartet hohen Wellen schlug und sich sofort im Vorverkauf widerspiegelte. Der Ticketabsatz zog rasant an und schon zwei Monate vor der Austragung konnten die Organisatoren den «stärksten Vorverkauf der Festivalgeschichte» verkünden. Dabei sind es nicht nur die exklusiv in der Schweiz auftretenden Foo Fighters, die aus dem Programm des diesjährigen Open Air Gampel herausstechen. Mit Placebo, Cypress Hill und den Beatsteaks (neu mit zwei Schlagzeugern auf der Bühne) tragen drei weitere prominente Bands aus den Sparten Alternative Rock, Hip-Hop und Punk-Rock zur Abwechslung bei. Mit Spannung erwartet wird der Auftritt der vor über 20 Jahren gegründeten Bush, die sich 2010 wiedervereint haben und diesen August nun an einigen Festivals in Europa zu Gast sind.



Neben der amerikanischen Band von Gavin Rossdale zählen auch Mark Lanegan Band, Nada Surf und Triggerfinger zu den Farbtupfern des Open Air Gampel 2012. Mark Lanegan, eine der herausragenden Figuren des Grunge, überzeugte mit seiner rauhen Baritonstimme im März am m4music in Zürich. Das New Yorker Trio Nada Surf ist seit vielen Jahren mit viel Sympathie, eingängigen Songs und keinerlei Anzeichen von Allüren ein sicherer Wert für die hiesigen Festivalbühnen. Und Triggerfinger aus Belgien dürften ihren Status als Geheimtipp in diesen Wochen abgelegt haben. Ihre Unplugged-Coverversion von Lykke Li's Hit «I Follow Rivers» eroberte vor kurzer Zeit die Charts in den Benelux-Staaten und Deutschland.

Live wird's nicht langweilig
Mit den Eagles Of Death Metal, dem einst von Jesse Hughes (Boots Electric) und Josh Homme (Queens Of The Stone Age) gegründeten Bandprojekt, und den schwedischen Royal Republic wurden zwei für ihre schweisstreibenden und mit viel Humor zelebrierten Liveshows bekannte Acts engagiert. Eine perfekt durchchoreographierte Bühnenperformance wird es zudem vom Hamburger Elektro-Rapzirkus Deichkind zu sehen geben, während Silbermond als Headliner am Sonntag und mit Cro («Easy») einer der derzeit gehyptesten Pop-Rapper des Landes ebenfalls das aktuelle Musikschaffen Deutschlands vertreten werden.



Abgerundet wird das Programm des Open Air Gampel von einigen polarisierenden Namen (Frei.Wild oder T. Mills) und namhaften Schweizer Bands wie Patent Ochsner, Stress, Stefanie Heinzmann oder den (erfreulicherweise) immer populärer werdenden The Bianca Story.

Trotz des florierenden Vorverkaufs sind derzeit bei Ticketcorner noch in allen Kategorien Tickets erhältlich. Ein 4-Tagespass kostet CHF 202, drei Tage Gampel gibt es zum Preis von CHF 162, den 2-Tagespass für CHF 32 und die Tagestickets für CHF 82 bzw. CHF 62 (nur Sonntag). Für das Festival wird zudem in Zusammenarbeit mit der SBB die bewährte «RailAway»-Kombi mit Ermässigungen von 20% (Bahnfahrt) bzw. 5% (Eintrittsticket) angeboten. Neu besteht dieses Jahr zudem die Möglichkeit, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit einem ausserplanmässigen Autoverladezug aus der Deutschschweiz an- und in der gleichen Nacht wieder abzureisen. Weitere Informationen dazu via eMail an info@openairgampel.ch

openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe für das Open Air Gampel vom Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. August 2012 mit den Foo Fighters, Placebo, den Beatsteaks und vielen mehr. Zum Wettbewerb gelangst Du über den Link im untenstehenden Kasten. Einsendeschluss ist der Montag, 06. August 2012. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.