Startseite   ›  Gewinnen   ›  Neue Songs, neue Bands - Gratis am Freitag ans m4music zu den Foals & Co
Donnerstag, 07. März 2013, 15:41 Uhr. elb. In zwei Wochen geht die 16. Ausgabe des m4music in Zürich und Lausanne über die Bühne. openairguide.net verlost 1x2 Tagestickets für den Freitag, 22. März 2013 mit den Foals, Jamie Lidell & Co. Freitags-Headliner am m4music 2013: die Foals. Photo: zVg., m4music Freitags-Headliner am m4music 2013: die Foals.
Für die Vertreter der Schweizer Musikbranche ist das m4music mit seinen Panels und Workshops mittlerweile genauso ein Fixpunkt wie für die Fans, die sich für das über 40 Acts umfassende Konzertprogramm interessieren oder an den Live-Sessions der «Demotape Clinic» mit (noch) gänzlich unbekannten, einheimischen Talenten konfrontiert werden. Vom 21. bis 23. März 2013 ist es dieses Jahr nun also wieder soweit, über 6500 Besucher werden erwartet.

Nach dem donnerstäglichen Auftakt im Les Docks in Lausanne wird das Festival - wie gehabt - tags darauf in Zürich so richtig lanciert. Während nachmittags über aktuelle Themen wie den modernen Umgang mit dem Urheberrecht (Stichwort: Streaming) und Popförderung diskutiert oder von Exponenten der britischen Musikszene ein Einblick in ihr Schaffen gewährt wird, stehen am Abend auf den drei Bühnen im Schiffbau, Moods und Exil unter anderem exklusive Liveshows mit den Foals oder Jamie Lidell auf dem Plan.

Die aus Oxford stammenden Foals werden mit ihrem jüngsten Werk «Holy Fire» einen weiteren Erfolgsschub erleben: Platz 2 der britischen Charts oder beispielsweise die Nummer 1 in Australien sprechen für sich. (Schweiz: Rang 15) Mit «My Number» ist der Band um Sänger Yannis Philippakis zudem ein veritabler Clubhit gelungen. Zuvor wird Jamie Lidell im Schiffbau im Rahmen eines seiner teilweise improvisierten Livesets ebenfalls neue Songs präsentieren, die äusserst funkig ausgefallen sind.



Weiteres Nennenswertes an diesem Konzertabend:
- Orlando Higginbottom alias Totally Enormous Extinct Dinosaurs zählte mit seinem Mix aus Elektro, Synthiepop und House im vergangenen Jahr zu den gehyptesten Acts im europäischen Festivalzirkus.
- Domi Chansorn (2012) und Steff La Cheffe (2009) sind beide einst als Gewinner aus der «Demotape Clinic» hervorgegangen.
- The Legendary Lightness aus Zürich beglücken mit vielfältig arrangierten, harmonischen Popsongs.
- Das St. Galler Frauentrio Velvet Two Stripes, das musikalisch beispielsweise an The Kills erinnert, erlebt seit rund einem Jahr einen unglaublichen Höhenflug: Plattenvertrag in Deutschland und Shows in Berlin, Hamburg oder London inklusive.

Das komplette Programm des diesjährigen m4music inklusive der Bands, die am zweiten Festivaltag auftreten werden (Delphic, Chase & Status & Co), findet sich hier.

Bislang sind rund drei Viertel der 2-Tagespässe zum Preis von CHF 89 verkauft worden. Tagestickets sind zum Preis von CHF 59 erhältlich. Als Vorverkaufsstelle fungiert u.a. Starticket.

openairguide.net verlost in Zusammenarbeit mit dem Festival 1x2 Tagestickets für den Freitag, 22. März 2013 am m4music in Zürich mit den Foals, Jamie Lidell & Co. Der Link zum Wettbewerb befindet sich im untenstehenden Kasten. Einsendeschluss ist der Freitag, 15. März 2013. am Wettbewerb teilnehmen

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.