Startseite   ›  Gewinnen   ›  Besonderer Aufwand im bewährten Mix - Gratis ans Nova Rock 2013 zu Rammstein, Kiss & Co
Montag, 03. Juni 2013, 12:52 Uhr. elb. Mit einer einzigartigen Headlinerkonstellation um Rammstein, Kiss und die Kings Of Leon plus der gewohnten Mischung aus Rock, Metal und Alternative lockt das Nova Rock 2013 wieder ins Burgenland. openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe. Das Nova Rock: mit 150'000 Zuschauern das grösste Rockfestival Österreichs. Photo: Rene Huemer Das Nova Rock: mit 150'000 Zuschauern das grösste Rockfestival Österreichs.
Die ersten Wetterprognosen lassen hoffen: Sonnenschein, wenig Regen und Temperaturen zwischen 26 und 28 Grad Celsius. Vergangenes Jahr hatten die Organisatoren am Nova Rock noch arg mit den äusseren Bedingungen zu kämpfen. Die Auftritte von Marilyn Manson und Within Temptation fielen einem heftigen Gewitter zum Opfer, Linkin Park und Rise Against konnten nur verkürzte Sets abliefern.

Abgesehen davon war 2012 das fast ausverkaufte Festival aber ein voller Erfolg. Zumindest vorverkaufsmässig ist die diesjährige Ausgabe des mit über 150'000 Besuchern grössten Rockfestival Österreichs davon noch ein kleines Stück vom Vorjahr entfernt. Knapp drei Wochen vor Durchführung waren gemäss Angaben der Veranstalter rund drei Viertel der Tickets verkauft.



Musikalisch wird die neunte Austragung vom Freitag, 14. bis Sonntag, 16. Juni 2013 von einem Headlinertrio angeführt, das in dieser Form auf keinem anderen Festival in Europa zu finden ist. Mit Rammstein und Kiss werden zwei Acts im Burgenland erwartet, die besonders aufwändige Bühnenproduktionen mit sich bringen. Gerade von Kiss dürfe man in diesem Jahr eine besondere Show erwarten. Selten sei eine Band produktionstechnisch so anspruchsvoll gewesen, verriet Festivalchef Ewald Tatar vergangene Woche an einer Medienkonferenz. Den (genretechnischen) Kontrapunkt bilden die Kings Of Leon als sonntäglicher Topact.

Die Besetzung der Headliner gibt bereits einigen Aufschluss über die stilistische Ausrichtung des Nova Rock. Traditionell mischen sich am Nova Rock Acts aus den Sparten des härteren Rocks und Metals mit einigen Bands aus der alternativen Ecke. Das ist 2013 nicht anders. Unter den über 65 Gruppen, die dieses Jahr auf den drei Bühnen spielen, finden sich weiters 30 Seconds To Mars um Jared Leto, die dänischen Heavy-Metaller von Volbeat oder auch deutsche Acts à la Sportfreunde Stiller, welche allesamt auf den Pannonia Fields II ihre neuen Alben vorstellen werden. Neben den australischen Rockern Airbourne, Biffy Clyro aus Schottland und den Nu-Metal-Veteranen von Korn gibt es zur Abwechslung u.a. den Hamburger Elektrozirkus von Deichkind, Reggae von Gentleman oder Popsongs von Stereophonics und Passenger.



» Alle 65 bestätigten Bands am Nova Rock 2013

Tickets können über die offizielle Festivalwebsite bestellt werden. Ein 3-Tagespass kostet 140 Euro. Tagestickets sind zum Preis von 95 Euro (Freitag oder Samstag) bzw. 100 Euro (Sonntag) erhältlich.

In Zusammenarbeit mit dem Nova Rock verlost openairguide.net 2x2 Festivalpässe. Der Link zum Wettbewerb befindet sich unten im Kasten. Einsendeschluss ist der Mittwoch, 05. Juni 2013. am Wettbewerb teilnehmen
Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.