Startseite   ›  Gewinnen   ›  Tradition geht vor - Gratis ans INmusic 2013 zu Arctic Monkeys, Bloc Party & Co
Sonntag, 09. Juni 2013, 17:56 Uhr. elb. Die Arctic Monkeys, Iggy & The Stooges und Bloc Party führen das Line-Up des grössten Openairs Kroatiens an. openairguide.net verlost 2x2 Festivalpässe für das INmusic vom Montag, 24. bis Mittwoch, 26. Juni 2013 in Zagreb. Idyllische Lage: das kroatische INmusic im Jarun-See bei Zagreb Photo: zVg., INmusic Idyllische Lage: das kroatische INmusic im Jarun-See bei Zagreb
Die Kombination aus Sonne, Strand und Musik ist zu verlockend: die Festivalszene boomt in Kroatien und lockt Fans aus dem ganzen Kontinent in den Südosten Europas. Wie Pilze schiessen die neuen Festivals an der Adriaküste aus dem Boden. Zunächst müssen sich diese aber erstmal gegen den nationalen Branchenleader behaupten: das INmusic ganz in der Nähe der Hauptstadt Zagreb, das vom Montag, 24. bis Mittwoch, 26. Juni 2013 zum achten Mal über die Bühne gehen wird. Mit über 15'000 Zuschauern pro Tag ist es das grösste Musikfestival Kroatiens.



Mitten in einem Sport- und Erholungsgebiet, wo das INmusic in der Idylle des künstlich angelegten Jarun-Sees angesiedelt ist, soll es dem Besucher an nichts fehlen. Dazu soll beispielsweise ein umfassendes Campingangebot beitragen, das während dem Zeitraum des Festivals an sieben Tagen offen steht.

Das ist aber nur Beigemüse, die wichtigste Rolle spielt natürlich die Musik. Und die kann sich am INmusic Jahr für Jahr sehen lassen. Acts wie Morrissey, Massive Attack, Kraftwerk oder The Prodigy beehrten das Festival in der Vergangenheit. 2013 heissen die Aushängeschilder Arctic Monkeys, Iggy & The Stooges und Bloc Party.



Aus der Sparte Indie-Rock sind zudem die britischen Editors mit nagelneuem Album am Start. Ebenfalls neue Songs werden die Hardrocker von Airbourne präsentieren, derweil NoFX diesen Sommer am Jarun-See ihr 30-jähriges Bandjubiläum feiern. Neben diversen kleineren Bands, wie Dikta aus Island oder dem vielversprechenden Folk-Poptrio Stealing Sheep aus Liverpool, erhält das Line-Up des achten INmusic auch etwas elektronische Abwechslung. Das britische House-Duo Basement Jaxx geniesst seit Ende der 90er-Jahre vor allem in seiner Heimat grosse Popularität. Dazu stösst mit Rangleklods einer der hoffnungsvollsten Newcomer des diesjährigen Festivalsommers in Europa.



Tickets für das INmusic 2013 können am einfachsten über die authorisierte Vorverkaufsstelle in Deutschland (Cool Tours) bezogen werden. Das Festivalticket kostet 60 Euro (= 74 Franken), inklusive Camping beträgt der Preis 80 Euro (= 99 Franken).

openairguide.net verlost in Zusammenarbeit mit dem INmusic 2x2 Festivalpässe. Der Link zum Wettbewerb befindet sich unten im Kasten. Einsendeschluss ist der Donnerstag, 13. Juni 2013. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.