Startseite   ›  Gewinnen   ›  Ein eher ungewöhnlicher Jahrgang - Gratis ans Frequency 2013 zu System Of A Down, Tenacious D & Co
Mittwoch, 24. Juli 2013, 19:36 Uhr. elb. Noch ziemlich genau drei Wochen bis zu Österreichs grösstem Festival im Monat August: openairguide.net verlost 1x2 Festivalpässe für das Frequency 2013 mit System Of A Down, Tenacious D, Die Toten Hosen & Co. Rund 100 Bands spielen am Frequency 2013. Photo: facebook.com/fm4frequency Rund 100 Bands spielen am Frequency 2013.
Neben dem Nova Rock, das jeweils Mitte Juni über die Bühne geht, hat sich das Frequency mit rund 45'000 Besuchern pro Tag längst als eines der zwei populärsten Festivals in Österreich etabliert. Normalerweise waren dabei die beiden Festivals in Vergangenheit in Sachen Line-Up stets ziemlich klar von einander abgetrennt: das Nova Rock für Rock- und Metalfans als Gegenpol zum Frequency, der ersten Anlaufstelle für Anhänger von Indie, Alternative und Elektro.

Headliner-Trio à la Nova Rock..
Dieses Jahr haben sich die Grenzen ein wenig verwässert, woran mit Sicherheit die Routingpläne der Headliner einen grossen Anteil haben. Derweil die Kings Of Leon im Juni neben Rammstein, Kiss & Co stilistisch etwas aus der Reihe tanzten, präsentiert das Frequency vom Donnerstag, 15. bis Samstag, 17. August 2013 mit seinen Aushängeschildern System Of A Down (einer von ihren lediglich 14 Auftritten in Europa diesen Sommer), den zum allerersten Mal in Österreich auftretenden Tenacious D und Die Toten Hosen ein Trio, das sich viele Nova Rock-Fans an ihrem «eigenen» Festival gewünscht hätten.



Prominente Namen aus der Indie- und Alternative-Szene fehlen dennoch nicht. Herausragen bei der 13. Auflage des Festivals allen voran der australische Post-Punk-Poet Nick Cave And The Bad Seeds und Franz Ferdinand aus Schottland. Cave hat mit seinem 15. Studioalbum «Push The Sky Away» im Februar bereits ein Ausrufezeichen gesetzt, während der vierte Streich «Right Thoughts, Right Words, Right Action» (Release: Ende August) von Alex Kapranos & Co mit grosser Spannung erwartet wird.

.. aber auch etliche Liebhaberbands
Unter den knapp 100 Bands im Line-Up finden sich noch weitere Perlen: James Blake, die schwedischen Junip, die mit ihrem Zweitling «Junip» einen heissen Anwärter für das «Album des Jahres 2013» abgeliefert haben, die russischstämmige Sängerin und Pianistin Regina Spektor mit ihrer unglaublichen Stimme oder auch die Indie-Popband Shout Out Louds und das australische Duo Empire Of The Sun mit jeweils neuen Alben im Gepäck.



Die deutsche Fraktion um Rapper Casper und die Indie-Rocker Kraftklub hat mit gefeierten Live-Shows eine enorme Zugkraft entwickelt. Mit Jake Bugg ist der von der einschlägigen Musikpresse zum Hoffungsträger der britischen Singer-Songwritergunst erkorene, erst 19 Jahre junge Newcomer in St. Pölten zu Gast. Ein weiterer Shootingstar feiert in Österreich ein Heimspiel: Rapper Left Boy.

Elektro im Nightpark
Elektronische Sounds sind - abgesehen vom Londoner Dubstep-Trio Nero und den lärmigen Crystal Castles aus Kanada - ausschliesslich im Nightpark zu finden, dem quasi zweiten Festival am Frequency. Busse bringen diejenigen Besucher, die nach Mitternacht noch weiterfeiern wollen, laufend vom Day- in den Nightpark, wo über 30 DJs bis in die frühen Morgenstunden auflegen. Dieser Teil des Line-Ups wird von Chase And Status (mit einem DJ Set), dem Produzenten-Projekt und Partygaranten Major Lazer um Diplo und dem Engländer Sub Focus angeführt.

» alle 89 Bands vom Frequency 2013 im Überblick

Tickets für das Festival können zu Preisen von 140 Euro (regulärer 3-Tagespass) und 90 Euro (Tagestickets) im Ticketshop bezogen werden. Dort sind ebenfalls noch weitere Kategorien (z.B. «Comfort») erhältlich.

openairguide.net verlost 1x2 Festivalpässe für das Frequency vom Donnerstag, 15. bis Samstag, 17. August 2013 mit System Of A Down, Tenacious D, Die Toten, Nick Cave And The Bad Seeds und vielen mehr. Der Link zum Wettbewerb befindet sich unten im Kasten. Einsendeschluss ist der Mittwoch, 31. Juli 2013. am Wettbewerb teilnehmen

Das könnte dich auch interessieren

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.