Startseite   ›  Gewinnen   ›  Lobhudelei auf ein Multitalent

Gratis zu Olli Schulz nach Schaffhausen

Lobhudelei auf ein Multitalent

Freitag, 28. März 2014, 11:48 Uhr. elb. Olli Schulz ist grossartiger Songschreiber und Entertainer in Personalunion. openairguide.net verlost 1x2 Tickets für sein einziges Schweizer Konzert am Samstag, 05. April 2014 in der Kammgarn in Schaffhausen. Hat einst als quasselnder Türsteher problematische Gäste ins Koma geredet: Olli Schulz. Photo: zVg., Kammgarn Hat einst als quasselnder Türsteher problematische Gäste ins Koma geredet: Olli Schulz.
Google muss nachhelfen: Es ist der 25. Oktober 2003 im «Conrad Sohm» im österreichischen Dornbirn. Ein Konzert der zu diesem Zeitpunkt gross aufkommenden Wir Sind Helden steht auf dem Programm. Diese liefern ein gutes Set ab, doch ist es deren Supportact, der unerwarteterweise die grössere Verblüffung auslöst. Ein Duo, das mit Witz und herrlichen Songs für beste Unterhaltung sorgt und dessen Name sich ab diesem Abend im Gedächtnis einbrennen wird: Olli Schulz und der Hund Marie.

Übers Fernsehen ins grosse Rampenlicht
Heute, über ein Jahrzehnt später, sehen die Vorzeichen anders aus. Denn der einstige No-Name Schulz hat sich längst in der deutschsprachigen Musik- und Medienlandschaft etabliert. Seit etwas mehr als zwei Jahren hat die Karriere des gebürtigen Hamburgers immer mehr an Fahrt gewonnen - hauptsächlich dank Nebenrollen in diversen angesagten TV- und Radioformaten, allen voran «neoParadise» (u.a. als Charles Schulzkowski), «Circus HalliGalli» oder neu auch «Schulz in the Box». Dort kommen Schulz' Entertainerqualitäten an prominenter Stelle richtig zur Geltung: Ein schnoddriger Typ zum Gernhaben, der sich an einem scheinbar unerschöpflichen Anekdotenarsenal bedienen kann, als grossartiger Geschichtenerzähler reihenweise Pointen liefert und aber genausogut auch geradeaus seine Meinung rauszupoltern vermag.

Die grosse Leidenschaft von Olli Schulz ist und bleibt aber die Musik. Denn schon mindestens seit eingangs erwähntem Herbst 2003 tourt der Liedermacher regelmässig mit seinen Songperlen durch den deutschsprachigen Raum. Diese decken von banal und witzig über ironisch und sarkastisch bis melancholisch und tiefgründig das ganze Spektrum ab. Zusammen mit den oft reichlich vorhandenen Erzählpausen ergibt sich so stets ein mehr als unterhaltsames Konzerterlebnis, das in Erinnerung bleibt. Wie zum Beispiel die Akustikzugabe von «Bettmensch» vor sechseinhalb Jahren in der St. Galler Grabenhalle, die Schulz am Bühnenrand vor 300 am Boden sitzenden Zuschauern zum Besten gab. Oder als ihm am Open Air St. Gallen 2009 ein missglückter Michael Jackson-Gedenkspagat für den gesamten Auftritt eine vollends zerrissene Hose bescherte.



Neue Songs und zufriedene Gesichter
Und so wird sein demnächst anstehendes, einziges Schweizer Konzert am Samstag, 05. April 2014 in der Kammgarn in Schaffhausen (Tickets: CHF 35) wohl ebenfalls etwas Denkwürdiges mit sich bringen. Auch wenn die eine oder andere Anekdote dem geübten Schulz-Konzertbesucher bereits bekannt sein werden dürfte, darf man sich umso mehr auf neue Songs vom kommenden Album freuen. Und darauf, dass Olli Schulz seinen Teil zum Gelingen erneut beigetragen haben wird. «Wenn alle mit einem debilen Grinsen nach Hause gehen, habe ich einen guten Job gemacht», sagt er. So gut wie sicher ist, dass eine Gesichtskontrolle im Anschluss an die Schaffhauser Show exakt ein solches Ergebnis an den Tag bringen wird.

In Zusammenarbeit mit der Kammgarn verlost openairguide.net 1x2 Tickets. am Wettbewerb teilnehmen

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.