Startseite   ›  Gewinnen   ›  Die charmante Gipfelstürmerin

Gratis zu Zaz nach Zürich

Die charmante Gipfelstürmerin

Mittwoch, 30. April 2014, 17:04 Uhr. elb. Der Aufschwung des französischen Chansons im deutschsprachigen Raum in der jüngeren Vergangenheit ist eng mit dem Namen Zaz verknüpft. openairguide.net verlost 1x2 Tickets für ihr Konzert am Dienstag, 13. Mai 2014 in der Maag Halle in Zürich. Hat den Sprung vom Montmartre ins Rampenlicht eindrücklich geschafft: Zaz. Photo: zVg., Gadget Touring Hat den Sprung vom Montmartre ins Rampenlicht eindrücklich geschafft: Zaz.
Schmuck, Luxusauto, Villa? Allesamt wertlose Statussymbole für sie. Mit «Je veux» lieferte die Französin Isabelle Geffroy vor dreieinhalb Jahren ihre Anleitung zum Glück in mitreissender Chansonform ab. «Ich will Liebe, Freunde und gute Laune. Euer Geld wird mich nicht glücklich machen», frohlockte sie damals unter ihrem Künstlernamen Zaz in die Welt hinaus - und trumpfte damit gross auf.



Geschichte geschrieben
Über eine erfrischende Mischung aus französischem Chanson, Swing, Jazz und Pop bewegte sich die kratzige Stimme Geffroys auf dem hervorragend produzierten Debütalbum mühelos auf verschiedenen Ebenen, von schwungvoll verspielten Popsongs bis zu melancholischen Balladen. Ganz Europa zeigte sich begeistert. Auch in der Schweiz kannte die Erfolgsgeschichte keine Grenzen. Unfassbare 141 Wochen (!) lang hielt sich Zaz' Debüt in den Albumcharts. Lediglich drei Alben schafften in der Geschichte der Schweizer Hitparade einen noch längeren Zeitraum.

In der Zwischenzeit hat die 33-jährige Sängerin, die in Paris moderne Musik studiert hatte und im Künstlerviertel Montmartre als Strassenmusikerin unterwegs war, manch weiteren Gipfel erklommen. Da war zum Beispiel der 4810 Meter hohe Mont Blanc, den sie 2012 nach seriöser Vorbereitung gemeinsam mit zwei Musikern (samt Gitarre und Kontrabass) und mehreren professionellen Bergführern zu Fuss bestieg.

Ohne Unterbruch
Vergangenen Sommer eroberte Zaz mit ihrem zweiten Album «Recto Verso» schliesslich auch den hiesigen Hitparadenthron: Rang 1. Und der Höhenflug sollte weiter anhalten. Die ersten dreieinhalb Monate platzierte sich der Zweitling fortwährend in den Top Ten. Bis heute hat er die Top 100 in den abgelaufenen 49 Wochen nie verlassen.



Neben ihren beiden Veröffentlichungen sorgte die wirblige Isabelle Geffroy aber auch mit ihren Liveshows für viel Furore. Mit viel Charme, bezaubernder Ausstrahlung und grosser Bühnenpräsenz stellte sie bei ihren diversen Festivalengagements manch höherdotierten Act deutlich in den Schatten.

Bevor mit dem Sommer die Freiluftauftritte auf dem Programm stehen, kommt Zaz demnächst noch einmal für eine Soloshow in die Schweiz. Am Dienstag, 13. Mai 2014 gastiert sie in der Maag Halle in Zürich. Tickets für dieses Konzert sind zum Preis von 65 Franken weiterhin im Vorverkauf erhältlich.

In Zusammenarbeit mit Gadget Touring verlost openairguide.net 1x2 Tickets. am Wettbewerb teilnehmen

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.