Startseite   ›  Gewinnen   ›  Belle And Sebastian: Machen wir das Beste draus (+ Ticketverlosung)
Montag, 05. Februar 2018, 23:43 Uhr. elb. Eine grosse Band – in jeglicher Hinsicht: Jetzt Tickets für das Konzert von Belle And Sebastian am Montag, 12. Februar 2018 im X-Tra in Zürich gewinnen. Belle And Sebastian: Die schottischen Lieblinge sind zurück. Photo: zVg., Just Because Belle And Sebastian: Die schottischen Lieblinge sind zurück.
Liest man sich durch die Interviews, die Stuart Murdoch in diesen Tagen gegeben hat, ist ein Gefühl allgegenwärtig: Diesen Typen muss man einfach mögen. Reflektiert und relaxt sinniert er da über die mittlerweile 20-jährige Laufbahn seiner Band Belle And Sebastian. Jener schottischen Kapelle, deren umfassenden Songkatalog man auch einfach mögen muss.



Unaufgeregt und doch verspielt, schwermütig und doch optimistisch, so streifen Belle And Sebastian seit jeher die verschiedensten Genres, ohne aber den Kontakt zu ihren (Gitarrenpop-)Wurzeln zu verlieren.

An diese hat sich die siebenköpfige Band zuletzt auch örtlich wieder begeben. In ihrer Heimat Glasgow ist in den vergangenen Monaten die EP-Trilogie «How to Solve Our Human Problems» entstanden, die diesen Winter erschienen ist.

Back to the roots
Spannend daran: Während sich die Newcomer heutzutage von EP-Release zu EP-Release hangeln, um bis zu ihrem Debütalbum nicht in Vergessenheit zu geraten, haben Belle And Sebastian sich mit dieser Massnahme bewusst wieder zurück in ihre Vergangenheit versetzt.

Zurück in die Anfangsjahre der Band, als man 1997 eine EP-Trilogie veröffentlichte. Zurück zu den Ursprüngen ihres Debüts «Tigermilk» (1996): selber produzieren, Songideen erst im Studio über längere Zeit reifen lassen, ohne im Vorhinein ein grosses Albumprojekt aufziehen zu müssen, ohne einen grossen Produzenten ins Boot zu holen, ohne den Zeitdruck einer Albumaufnahme, bei der alles in sechs Wochen im Kasten sein muss – und nicht in Los Angeles, sondern daheim in Glasgow.



Und während manch Band daran zerbrechen würde, auch nach zwei Jahrzehnten den grossen Durchbruch immer noch nicht geschafft zu haben, zieht Stuart Murdoch im Interview mit «Drowned In Sound» das Positive raus: «Das hält uns hungrig. So müssen wir uns immer wieder beweisen.» Und die alten Songs verleiden nicht? «Nein, wir spielen sie heute besser als früher.» Eine Antwort typisch Murdoch. Und eben auch typisch Belle And Sebastian: unaufgeregt und mit einem Schuss Optimismus das Beste draus machen.

Am kommenden Montag, 12. Februar 2018 spielen Belle And Sebastian ein exklusives Schweizer Konzert im X-Tra in Zürich. Supportact ist The Pictish Trail, Beginn ist um 20:00 Uhr, Tickets sind zum Preis von 49 Franken weiterhin im Vorverkauf erhältlich.

Als Medienpartner dieses Konzerts verlost openairguide.net 2x2 Tickets.

Um zur Wettbewerbsfrage zu gelangen, klicke unten auf den Link. am Wettbewerb teilnehmen
Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.