Startseite   ›  Konzerte   ›  Schweiz   ›  Zürich   ›  Exil   ›  Bang Bang Romeo

Mittwoch  ·  15. April 2020

Exil

Zürich

Bang Bang Romeo

Doors 19:00
Beginn 20:00
Ende k.A.
Preis keine Angabe
Achtung!
Konzert abgesagt!
Veranstaltertext

Vorverkaufsstart: Freitag, 15.11.2019, 10:00 Uhr

Britische Indie-Rocker von Bang Bang Romeo kommen nach Zürich

Die Indie-Rock-Band Bang Bang Romeo aus dem nordenglischen Doncaster kommt nach Zürich. Für die Band ist es das Schweizer Debüt -- mit ihrem ersten Album.

Ein bisschen wie im Tarantino-Soundtrack, findet ein BBC-Moderator. Und das britische Radio X vergleicht Bang Bang Romeo mit einer harten Version von Fleetwood Mac. Die Band aus Doncaster in Nordengland besteht aus dem Trio Anastacia Walker (Gesang), Ross Cameron (Gitarre) und Richard Gartland (Schlagzeug). In dieser minimalistischen Rock-Formation schafft es das Trio, einen überraschend fetten Sound auf die Bühne zu bringen.

Das hat insbesondere mit Anastacia Walkers Ausnahmestimme zu tun. Sie klingt wie eine Mischung aus Beth Hart und Amy Winehouse. Dazu kommen die fetten Songarrangements, die aus den Rock'n'Roll-Kreationen der 70ern wie ebene Fleetwood Mac ebenso Rechnung tragen, wie dem jungen Rock à la Band of Skulls.

Bang Bang Romeo hat mit "A Heartbreaker's Guide to the Galaxy" gerade das erste Album veröffentlicht - wenngleich die Band schon seit gut 10 Jahren existiert und diverse Singles und EPs teils seit Jahren die Fanbase beglücken. Doch das erste Album ist ein besonderer Schritt für die Combo. Das Konzeptwerk besticht mit einer charmanten Mischung aus eingängigen Melodien, krachenden Gitarrenriffs und nachdenklichen Inhalten.

Letzteres hat nicht zuletzt mit dem Selbstfindungsprozess von Sängerin Anastacia zu tun. Seit ihrem Coming-Out als bi-sexuelle Frau, ist sie zu einer Leaderin der jungen LGBT*-Szene geworden. Dies tut sie sehr gezielt und bewusst, weil ihr selber eben diese Leader-Figuren gefehlt hatten, als sie sie gebraucht hätte.

Doch sie auf ihre sexuelle Ausrichtung zu reduzieren, würde Anastacia Walker nicht gerecht. Die Frau ist eine Stimmwucht sondergleichen und ihre beeindruckende Bühnenpräsenz hat sie in ganz England mit Gigs vor teils Tausenden Zuhörern zementiert. Nun ist es Zeit, ihr Revier zu verlassen und die Welt mit ihrer Musik zu erobern.

Bang Bang Romeo

Konzert suchen

Demnächst

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.