Startseite   ›  Magazin   ›  Eminem im Sommer 2010 in Europa?!
Samstag, 26. Dezember 2009, 14:55 Uhr. elb.zuletzt aktualisiert: Dienstag, 23. Februar 2010, 12:21 Uhr. Einem Bericht der britischen Zeitung Daily Mail zufolge soll Eminem Anfang Juli 2010 am Wireless Festival in London auftreten und wäre somit natürlich der Headliner-Kandidat für das Open Air Frauenfeld Eminem soll angeblich im Juli 2010 am Wireless (uk) spielen Photo: Anthony Mandler, Universal Music Eminem soll angeblich im Juli 2010 am Wireless (uk) spielen
Update 23.02.:
Der Auftritt am Wireless hat sich mittlerweile wohl zerschlagen, da dort mit Jay-Z bereits ein Hip Hop-Headliner bestätigt wurde. Heute wurde allerdings Eminem als Headliner des Open Air Frauenfeld offiziell bekanntgegeben!


Gemäss dem Artikel in der Daily Mail vom 24. Dezember 2009 haben Informanten der Zeitung mitgeteilt, dass Eminem nach langwierigen Verhandlungen nun dem Festival zugesagt habe.

Dies wäre somit der erste Auftritt Eminems in England nach fünfeinhalb Jahren. Dabei soll sich der Amerikaner auch verpflichtet haben, bei seinem Auftritt auf homophobe Texte zu verzichten. Bei seinen letzten Konzerten in England war es jeweils zu Demonstrationen von Schwulenorganisationen ausserhalb der Konzerthallen gekommen. Für den (allfälligen) Gig am Wireless Festival in London sollen sich nun aber alle Parteien einverständlich geeinigt haben, damit es zu keinen Zwischenfällen kommt.

Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, wäre Eminem natürlich ein ganz heisser Kandidat auf den Headlinerposten des mittlerweile wohl grössten Hip Hop-Festivals Europas, des Open Air Frauenfelds, das am Wochenende nach dem Wireless Festival stattfindet. Wie ein Blick auf die Wunschliste zeigt, gehört Eminem zu den meistgewünschten Acts für die Ausgabe 2010.
Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.