Startseite   ›  Magazin   ›  Soundgarden: Reunion!

13 Jahre Pause sind genug

Soundgarden: Reunion!

Freitag, 01. Januar 2010, 23:15 Uhr. elb. Das Jahr 2010 startet mit einem Paukenschlag: Die Grunge-Band Soundgarden um Frontmann Chris Cornell geben ihre Reunion bekannt Soundgarden veröffentlichen ihre Wiedervereinigung Photo: soundgardenworld.com Soundgarden veröffentlichen ihre Wiedervereinigung
Die US-Band Soundgarden, die neben u.a. Nirvana und Pearl Jam zu den bekanntesten und erfolgreichsten Vertretern des Grunge zählten, hatte sich zunächst 1997 nach 13 erfolgreichen Jahren getrennt.

Daraufhin schloss sich Frontmann Chris Cornell von 2001 bis 2007 mit Mitgliedern von Rage Against The Machine zur Band Audioslave zusammen, ehe er in den vergangenen drei Jahren auf Solopfaden wandelte.

Heute veröffentlichte Cornell nun via Twitter eine Nachricht, die zur neuen Website von Soundgarden führt.

von soundgardenworld.com:

The 12 year break is over and school is back in session


Gemäss der US-Website www.billboard.com seien Soundgarden aktuell daran, Offerten diverser grosser amerikanischen (Coachella?) und internationalen Festivals abzuwägen. Da Soundgarden-
Drummer Matt Cameron gleichzeitig aber auch noch im Sommer mit Pearl Jam unterwegs sein wird, gehe es derzeit darum, eine mögliche Tour damit vereinbaren zu können.

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.