Startseite   ›  Magazin   ›  Ein erster Ausblick auf die Festivals 2011
Freitag, 10. September 2010, 23:17 Uhr. elb. Nach der Festivalsaison ist vor der Festivalsaison: die Vorbereitungen für openairguide.net (Version 2011) sind gestartet und bereits kursieren erste Gerüchte für einzelne europäische Festivals Linkin Park - 2011 am Rock am Ring/Rock im Park? Photo: zVg., MLK Linkin Park - 2011 am Rock am Ring/Rock im Park?
Es wird kühler, fast alle Festivals sind mittlerweile vorbei. Höchste Zeit also, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Da die grösseren Festivals ihre Headliner in der Zwischenzeit immer früher buchen (müssen), 'gedeihen' aktuell die ersten Gerüchte.

Für das grösste Festival Hollands, das Pinkpop vom 11. - 13. Juni 2011, hat der holländische Journalist Jochem Geerdink angekündigt, dass einer der drei Headliner angeblich die US-Band Kings Of Leon sein soll. Besagter Journalist hatte übrigens im Sommer 2007 einen Artikel für das Pinkpop 2008 veröffentlicht, der Radiohead, Pearl Jam und Rage Against The Machine als potenzielle Headliner für 2008 ins Gespräch brachte. Auch wenn letzten Endes nur RATM effektiv am Pinkpop auftraten, könnte Geerdink also durchaus glaubwürdige Informationen besitzen. Dafür spricht im übrigen ebenso, dass Kings Of Leon im Zuge der Veröffentlichung ihres neuen Albums zwangsläufig an einigen Festivals 2011 erwartet werden dürfen.

Auch für Rock am Ring/Rock im Park sind erste Gerüchte im Umlauf. So hat der Programmverantwortliche André Lieberberg im Rahmen der Abschlusskonferenz des vergangenen Festivals davon gesprochen, dass eine grosse,
amerikanische Band, die noch nie am Ring gespielt habe, ein möglicher Kandidat für die Ausgabe 2011 sein könnte. In dieses Schema würden z.B. die Foo Fighters passen. Aktuell werden auch Namen einiger Dauergäste am Ring als potenzielle Kandidaten gehandelt. Dazu gehören u.a. die Beatsteaks, Linkin Park oder Korn.

Für das bekannteste, britische Festival, das Glastonbury Ende Juni 2011, sind ebenfalls schon einige Namen im Rennen. Seinen Auftritt bereits selber angekündigt hat Fatboy Slim. Zudem dürfte - nach der diesjährigen Absage aus gesundheitlichen Gründen - 2011 das Konzert von U2 nachgeholt werden. Derzeit kursieren auch die Namen von Acts wie Kylie Minogue oder Coldplay.

Zuguterletzt entstehen in diesen Tagen auch in Frankreich äusserst interessante Gerüchte. Einem französischen Musikblog, der in vergangener Zeit eine äusserst gute Trefferquote mit seinen Gerüchten bewies und demzufolge durchaus als ernstzunehmend zu betrachten ist, ist nämlich zu entnehmen, dass offenbar das Sonisphere Festival Ende Juli an zwei Tagen Halt in Frankreich machen soll und zwar angeblich mit zwei äusserst zugkräftigen Bands als Headlinern - Iron Maiden bzw. Red Hot Chili Peppers.

Bei den oben getätigten Angaben handelt es sich bis jetzt lediglich um Gerüchte. Von den erwähnten Festivals hat bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keines eine Band bestätigt.

Noch eine Anmerkung in eigener Sache: aktuell laufen die Vorbereitungen für die neue Version des Openairguides. Bis zu deren Aufschaltung werden auf der jetztigen Website in unregelmässigen Abständen besonders 'wichtige' Informationen veröffentlicht. Den richtigen Service mit realistischen Acts, (in)offiziellen Bestätigungen, Wunschlisten, Festivalinfos 2011 etc. in gewohnter Form wird es dann im Rahmen des traditionsgemässen Relaunchs (Termin noch nicht bekannt) wieder geben. Bis dahin sind Verbesserungsvorschläge, Kritiken und Anmerkungen per eMail an info (at) openairguide (dot) net gerne willkommen..

Das könnte dich auch interessieren

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.