Startseite   ›  Magazin   ›  Gibt es ein Zürich Openair 2011?

Unsicherheit über Fortsetzung

Gibt es ein Zürich Openair 2011?

Mittwoch, 09. Februar 2011, 14:55 Uhr. elb.zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:05 Uhr. Noch immer gibt es keine offiziellen Informationen über eine Fortsetzung des Zürich Openair, das im vergangenen Jahr mit seinem Line-Up für einiges Aufsehen in der Schweizer Festivalszene gesorgt hat. openairguide.net hat ein wenig recherchiert Kommt es 2011 zu einer Neuauflage des Zürich Openair? Photo: zurichopenair.ch Kommt es 2011 zu einer Neuauflage des Zürich Openair?
Update: 24.02. - 1800
Das Warten hat ein Ende: wie das Zürich Openair heute mitteilt, wird das Festival 2011 eine Pause einlegen und im August 2012 wieder stattfinden.
Weitere Details dazu findest Du über den Link im Kasten gleich rechts neben dem obigen Bild.



Am letzten Augustwochenende 2010 feierte das Zürich Openair in Rümlang ZH seine Premiere. Mit einem äusserst zugkräftigen Line-Up, das sich hauptsächlich auf die Genres Indie und Elektro fokussierte, konnten knapp 40\'000 Besucher an die Konzerte von Headlinern wie Placebo, The Prodigy und Mando Diao oder auch Bands wie The XX, Belle And Sebastian und Jonsi gelockt werden.

Kurz nach der Durchführung zeigten sich die Veranstalter zufrieden mit ihrer Erstausgabe und bezeichneten eine Fortführung 2011 als "höchst wahrscheinlich". Seither wurde es aber still um das Festival und auch per Anfang Februar 2011 sind noch keine offiziellen Angaben über eine allfällige Neuauflage bekannt.

Der Schweizer Radiosender DRS Virus hat sich Ende Januar einmal etwas intensiver um dieses Thema bemüht, wie der nachfolgende Videoclip (ab 2:25) zeigt.


Die Bemühungen von DRS Virus zum Thema 'Zürich Openair 2011' (ab 2:25)

Das Radio hatte mehrfach versucht, den Initianten des Festivals, Rolf Ronner, zu erreichen, was aber nicht gelungen ist. Bei den Sponsoren sei man ebenfalls nicht weitergekommen. Etwas Licht ins Dunkel brachte die Gemeinde Rümlang, wo eine provisorische Bewilligung für das Festivalgelände eingegangen sei. Seither warte die Gemeinde aber laut DRS Virus auf weiteren Bescheid, denn bis spätestens Ende Februar müsse die definitive Bewilligung eingegangen sein.

openairguide.net hat sich in den vergangenen Tagen nun ein wenig umgehört und dabei sind folgende Ergebnisse herausgekommen:
Wie es aussieht, ist zum jetzigen Zeitpunkt das definitive Datum eines allfälligen Zürich Openair 2011 noch nicht fixiert. Ebenfalls seien offenbar auch noch keine Bands fix bestätigt. Allerdings - und nun wird es interessant - sei das Bandbooking des Festivals bereits aktiv. So sollen derzeit Bands für Auftritte angefragt werden und zwar für zwei Wochenendtermine. Der eine Termin wäre zeitgleich zum Heitere, also Mitte August, und der andere würde sich auf (dasselbe) letzte August-Wochenende wie 2010 konzentrieren.
Dazu kommt, dass der Initiant - obwohl er von DRS Virus nicht erreicht werden konnte - sich offenbar in der letzten Zeit wohlwollend über eine Neuauflage geäussert habe und diese derzeit geplant würde.

Ob das Zürich Openair 2011 also definitiv wieder stattfinden wird, lässt sich schliesslich nicht mit Sicherheit bestätigen. Die oben beschriebenen Vorgänge der letzten paar Tage und Wochen lassen aber berechtigte Hoffnungen zu, dass einerseits bald offizielle Neuigkeiten vom Festival bekannt werden könnten und andererseits das Zürich Openair auch diesen Sommer wieder über die Bühne gehen dürfte.

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.