Startseite   ›  Magazin   ›  Kaum überraschend - Die Toten Hosen am Rock am Ring/Rock im Park 2012
Montag, 06. Juni 2011, 00:38 Uhr. elb. Wenig innovativ und doch zugkräftig: bevor die diesjährige Ausgabe von Rock am Ring/Rock im Park überhaupt beendet war, haben die Veranstalter einen der Headliner für 2012 bekanntgegeben: Die Toten Hosen Die Toten Hosen sind Headliner am Rock am Ring/Rock im Park 2012 Photo: rock-am-ring.com Die Toten Hosen sind Headliner am Rock am Ring/Rock im Park 2012
Aktuell werden gerade noch System Of A Down im Livestream direkt vom Rock am Ring übertragen, das Festival ist in vollem Gange und doch haben die Organisatoren der deutschen Zwillingfestivals Rock am Ring/Rock im Park bereits eine erste Band für die nächstjährige Ausgabe der Festivals bestätigt, die vom 01. - 03. Juni 2012 über die Bühne gehen werden.

Wie heute Nachmittag bekanntgegeben wurde, sind Die Toten Hosen als erster Headliner für das kommende Jahr verpflichtet worden. Pünktlich zu ihrem 30-jährigen Bühnenjubiläum wird die Band um Frontmann Campino also ein weiteres Mal am Nürburgring und in Nürnberg zu Gast sein. Das Engagement kommt insofern wenig überraschend, als im Vorfeld bereits darüber spekuliert worden war, dass die deutsche Punk-Rockband ein heisser Kandidat für 2012 sein könnte, da sie zuletzt im Vierjahres-Rhythmus (2008,2004,2000,1996) an ihrem "Stammfestival" aufgetreten waren.


Die Toten Hosen - Alles Aus Liebe (Live at Rock am Ring 2008)

Mit der ersten Bandbestätigung wurde auch bereits der Ticketvorverkauf für die beiden Festivals lanciert. Ab sofort sind die Early-Bird-Tickets für Rock am Ring/Rock im Park 2012 zum Preis von 145,- EUR bei eventim.de erhältlich.
Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.