Startseite   ›  Magazin   ›  Die Ärzte, Die Toten Hosen und Rammstein: alle nicht am Nova Rock 2012
Donnerstag, 11. August 2011, 13:52 Uhr. elb.zuletzt aktualisiert: Dienstag, 23. August 2011, 16:05 Uhr. Spekulationen beendet: Ewald Tatar, Festivalchef des österreichischen Nova Rock, hat verlauten lassen, dass weder Die Ärzte noch Die Toten Hosen und Rammstein 2012 an seinem Festival auftreten werden Festivalboss Ewald Tatar: Die Toten Hosen & Co spielen alle nicht am Nova Rock 2012 Photo: kurier.at Festivalboss Ewald Tatar: Die Toten Hosen & Co spielen alle nicht am Nova Rock 2012
Zwei Monate nach der erfolgreichen Austragung des Nova Rock 2011, das erneut im Vorfeld ausverkauft vermelden konnte, hat Festivalboss Ewald Tatar mit seiner Erklärung aufgekommenen Gerüchten den Wind aus den Segeln genommen. Nachdem Die Toten Hosen am Rock am Ring/Rock im Park und am OpenAir St. Gallen bzw. Die Ärzte am Southside/Hurricane und am Greenfield bereits Festivalauftritte in Deutschland und der Schweiz im Juni 2012 bestätigt hatten, war allgemein damit kolportiert worden, dass mindestens eine der beiden zugkräftigen Punk-Rockbands auch in Österreich am Nova Rock auftreten würde.

Das Statement des Veranstalters lässt nun aber keine Zweifel offen:
Was ich jedoch jetzt schon ganz sicher sagen kann, weder Die Ärzte noch die Toten Hosen noch Rammstein werden 2012 am Novarock spielen. Um zumindest mal die ersten großen Spekulationen im Keim zu ersticken

Mit Rammstein taucht zudem ein weiterer Bandname in der Aufzählung Tatars auf, von dem zwar bis jetzt keine Festivaltermine 2012 bekannt sind. Spekulationen zufolge sollen auf die Europa-Herbst/Winter-Tournee der deutschen Band um Sänger Till Lindemann im kommenden Sommer aber noch weitere Stadion-/Openairauftritte in den hiesigen Gefilden folgen.

Update vom 23. August 2011, 1600
Ebenfalls nicht in Frage kommen Die Toten Hosen und Die Ärzte für das zweitgrösste Festival Österreichs, das Frequency. Der dortige Veranstalter, Harry Jenner, hat via Twitter kommuniziert, dass beide Bands ebenfalls nicht in St. Pölten auftreten werden.
Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.