Startseite   ›  Magazin   ›  Inoffiziell bestätigt: Rise Against kommen 2012 ans Greenfield, Southside und Hurricane
Donnerstag, 15. Dezember 2011, 03:56 Uhr. elb.zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 15. Dezember 2011, 13:00 Uhr. Wie über einen Newsletter ihrer Plattenfirma bekannt wurde, werden Rise Against im kommenden Juni mindestens an drei Festivals in Mitteleuropa Halt machen: am Greenfield, Southside und Hurricane Nächster Halt: Interlaken - Rise Against am Greenfield 2012 Photo: interscope.com Nächster Halt: Interlaken - Rise Against am Greenfield 2012
Update vom 15. Dezember 2011 - 1300
Alle drei erwähnten Auftritte von Rise Against im Jahr 2012 am Greenfield, Southside und Hurricane wurden heute Mittag von den jeweiligen Festivals offiziell bestätigt.


Nach all den in den vergangenen Tagen erwähnten Bands, die nicht am nächsten Greenfield vom 15. bis 17. Juni 2012 auftreten werden (wie z.B. Blink-182, Lamb Of God oder Trivium), steht nun zur Abwechslung endlich einmal (inoffiziell) ein Act fest, der 2012 neben Die Ärzte in Interlaken spielen wird.

Gemäss ihrer Plattenfirma Interscope Records werden Rise Against am Sonntag, 17. Juni 2012 am Greenfield zu Gast sein. Es ist davon auszugehen, dass die US-Band an diesem Tag den Co-Headlinerslot erhalten wird, ehe Die Ärzte die achte Ausgabe des Festivals im Berner Oberland abschliessen werden.

Zuletzt waren Rise Against im vergangenen Sommer zu Besuch in der Schweiz. Ihr Konzert am 23. August 2011 im X-Tra Zürich war dabei frühzeitig ausverkauft.


Rise Against bei ihrem Auftritt im X-Tra Zürich

Wie aus dem besagten Newsletter ebenfalls zu erfahren ist, wird die Band aus Chicago am darauffolgenden Wochenende auch am deutschen Zwillingsfestival Southside/Hurricane auftreten. Für die beiden Festivals vom 22. bis 24. Juni 2012 in Neuhausen ob Eck bzw. Scheessel haben bislang bereits knapp 20 Bands zugesagt, u.a. Die Ärzte, Blink-182, Sportfreunde Stiller oder Justice.
Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.