Startseite   ›  Magazin   ›  Coachella 2012 - erneut viele Livestreams

Der gewohnt grossartige Service

Coachella 2012 - erneut viele Livestreams

Donnerstag, 12. April 2012, 13:04 Uhr. elb.zuletzt aktualisiert: Samstag, 14. April 2012, 12:16 Uhr. Gerne erinnert man sich an die Shows von Arcade Fire oder Kanye West am Coachella 2011, die man dank Youtube-Livestream auch in Europa live miterleben konnte. Auch dieses Jahr wird das Coachella wieder zahlreiche Konzerte im Internet streamen. Auch 2012 live im Internet: das Coachella in den USA Photo: coachella.com Auch 2012 live im Internet: das Coachella in den USA
Ob die blinkenden Plastikbälle von Arcade Fire oder die orchestrale Performance von Kanye West, der zunächst mit einer Hebebühne über dem Publikum kreiste: das US-Festival Coachella, eines der bedeutendsten Openairs weltweit, ist jährlich Austragungsort diverser Konzerthighlights. Dank dem Livestream-Angebot des Festivals, das es seit ein paar Jahren in Zusammenarbeit mit Youtube anbietet, gucken Festivalfans in Europa aber nicht in die Röhre und können in den frühen Morgenstunden - der neunstündigen Zeitverschiebung geschuldet - die Übertragungen direkt miterleben. Weiterer angenehmer Nebeneffekt: diverse Konzertmitschnitte in guter Qualität, die man sich zu einem späteren Zeitpunkt bei Youtube noch einmal zu Gemüte führen kann.





Dieses und das nächste Wochenende ist es nun wieder soweit. Das Coachella in Indio geht ein weiteres Mal über die Bühne. Als Premiere gleich mit zwei identischen Ausgaben vom 13. bis 15. April 2012 bzw. 20. bis 22. April 2012. Über 130 Bands werden in der kalifornischen Wüste erwartet. Als Headliner fungieren dabei Radiohead, Dr. Dre & Snoop Dogg und The Black Keys. At The Drive-In, Justice, Bon Iver, Pulp und Refused sind weitere klingende Namen, die sich im Line-Up finden.

Heute ist nun der vorläufige Zeitplan der Online-Liveübertragungen auf dem Youtube-Channel des Coachella-Festivals bekanntgegeben worden. Es gilt zu beachten, dass es kurzfristig noch zu Änderungen kommen kann. Schon passiert, dass Bands ihre Genehmigung zurückgezogen haben oder Headliner kurzfristig noch eine Zusage gemacht haben..

Alle Livestreams im Überblick
(Zeiten in MEZ / youtube.com/coachella / Stand: Sa, 14.04. - 1200)

in der Nacht auf Samstag, 14. April 2012
0050 - GIVERS (Channel 1)
0110 - honeyhoney (Channel 3)
0135 - Neon Indian (Channel 1)
0200 - Gary Clark Jr. (Channel 2)
0205 - Grouplove (Channel 3)
0225 - Jimmy Cliff & Tim Armstrong (Channel 1)
0300 - Yuck (Channel 3)
0320 - Dawes (Channel 2)
0330 - Arctic Monkeys (Channel 1)
0410 - Madness (Channel 2)
0515 - Frank Ocean (Channel 2)
0550 - Mazzy Star (Channel 3)
0610 - The Rapture (Channel 2)
0645 - The Black Keys (Channel 1)
0705 - Explosions In The Sky (Channel 3)
0750 - The Black Angels (Channel 3)
0820 - Refused (Channel 2)
0910 - Amon Tobin (Channel 2)
0925 - Swedish House Mafia (Channel 1)


in der Nacht auf Sonntag, 15. April 2012
0025 - The Big Pink (Channel 1)
0030 - Childish Gambino (Channel 2)
0030 - The Vaccines (Channel 3)
0105 - AWOLNATION (Channel 1)
0115 - We Were Promised Jetpacks (Channel 2)
0120 - Azealia Banks (Channel 3)
0150 - tUnE-yArDs (Channel 1)
0200 - Destroyer (Channel 2)
0215 - Buzzcocks (Channel 3)
0235 - Kaiser Chiefs (Channel 1)
0305 - Manchester Orchestra (Channel 2)
0330 - Noel Gallagher's High Flying Birds (Channel 1)
0330 - Laura Marling (Channel 3)
0415 - Squeeze (Channel 2)
0420 - Andrew Bird (Channel 1)
0445 - St. Vincent (Channel 3)
0505 - Grace Potter & The Nocturnals (Channel 2)
0510 - The Shins (Channel 1)
0555 - Kasabian (Channel 2)
0630 - Bon Iver (Channel 1)
0710 - Miike Snow (Channel 2)
0805 - TBA (Channel 1)
0835 - A$AP Rocky (Channel 2)

in der Nacht auf Montag, 16. April 2012
0025 - Wild Beasts (Channel 2)
0030 - Oberhofer (Channel 3)
0030 - Santigold (Channel 1)
0120 - Real Estate (Channel 3)
0135 - The Growlers (Channel 2)
0145 - Fitz And The Tantrums (Channel 1)
0220 - Seun Kuti & Egypt 80 (Channel 2)
0230 - Band Of Skulls (Channel 3)
0245 - Wild Flag (Channel 2)
0315 - Beats Antique (Channel 3)
0340 - Greg Ginn (Channel 3)
0350 - The Hives (Channel 1)
0410 - The Airplane Boys (Channel 2)
0445 - Justice (Channel 1)
0530 - Beirut (Channel 2)
0630 - Gotye (Channel 2)
0645 - Modeselektor (Channel 3)
0645 - Florence + The Machine (Channel 2)
0735 - TBA (Channel 1)
0810 - At The Drive-In (Channel 2)

Das könnte dich auch interessieren

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.