Startseite   ›  Magazin   ›  Gurtenfestival 2013 mit The Killers und ohne Mumford & Sons?
Montag, 07. Januar 2013, 15:05 Uhr. elb. Einer der drei noch freien Headlinerslots der Jubiläumsausgabe des Gurtenfestivals könnte Gerüchten zufolge mit der amerikanischen Rockband The Killers besetzt werden. Mumford & Sons scheinen hingegen aus dem Rennen zu sein. Spielen The Killers am 30. Gurtenfestival? Photo: zVg., Caprices Festival Spielen The Killers am 30. Gurtenfestival?
In rund einem halben Jahr feiert das Berner Gurtenfestival vom Donnerstag, 18. bis Sonntag, 21. Juli 2013 seinen 30. Geburtstag. Stand heute sind dafür bislang sieben Bands offiziell angekündigt, u.a. Volbeat und Sophie Hunger. Mit Die Toten Hosen hatte sich das Festival bereits vor sechs Monaten ein zugkräftiges Aushängeschild für die kommende Ausgabe geangelt. Die deutsche Punk-Rockband wird entweder am Donnerstag, 18. oder Freitag, 19. Juli 2013 auf dem Berner Hausberg auftreten.

Fortgeschrittene Verhandlungen mit The Killers
In den vergangenen Wochen hat openairguide.net mehrere Hinweise erhalten, wonach sich die Veranstalter mit The Killers in fortgeschrittenen Verhandlungen mit einem weiteren Zugpferd befinden würden. Die US-Band um Frontmann Brandon Flowers hatte zuletzt im August ihre Fans am Zürich Openair in Rümlang beglückt und wird am Mittwoch, 13. März 2013 am Caprices in Crans-Montana VS auftreten. Flowers war zudem im Rahmen seines Soloprojektes bereits vor zwei Jahren zu Gast auf dem Gurten.

FIB - Benicassim bekräftigt Hinweise
Weiteren Auftrieb hat das Gerücht mit dem Engagement der The Killers am spanischen FIB - Benicassim erhalten, welches kurze Zeit nach dem ersten Auftauchen der Spekulationen offiziell bestätigt wurde. Mit dem spanischen Festival, das am selben Wochenende wie das Gurtenfestival stattfindet, hat man auf dem Berner Hausberg schon desöfteren Bands «geteilt». Beispielsweise die Arctic Monkeys vor zwei Jahren oder im abgelaufenen Jahr Noel Gallagher's High Flying Birds und Example. Brandon Flowers spielte - nota bene - 2011 innerhalb zweier Tage ebenfalls an beiden Veranstaltungen.



Wohl keine Mumford & Sons auf dem Gurten..
Einen Dämpfer scheint es dem Vernehmen nach aber leider für Anhänger von Mumford & Sons zu geben, die die britischen Folk-Rocker gerne im Sommer 2013 am Gurtenfestival gesehen hätten. Nachdem sich die Organisatoren bereits vergangenenes Jahr vergeblich um die Band bemüht hatten, soll es gemäss Informationen aus der Gerüchteküche auch heuer mit einer Verpflichtung nicht geklappt haben.

.. dafür Of Monsters And Men?
Vom aufgekommenen Folk-Hype dürfte das Berner Festival aber dennoch profitieren können: Die im Sog von Mumford & Sons & Co ebenfalls innert kürzester Zeit der breiten Masse bekannt gewordenen Isländer von Of Monsters And Men scheinen kommenden Sommer an mehreren Festivals in der Schweiz anzutreffen zu sein.
Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.