Startseite   ›  Magazin   ›  Das Paléo 2013 vor der Tür: Spontantrip oder Livestream?

Das grösste Schweizer Festival in der Vorschau

Das Paléo 2013 vor der Tür: Spontantrip oder Livestream?

Montag, 22. Juli 2013, 16:26 Uhr. elb. Traumhafte Wetterbedingungen derzeit für die Schweizer Festivals. So auch für das morgen beginnende Paléo Festival in Nyon, das dank grosszügigem Livestream auch die Daheimgebliebenen unterhält. Schönes Paléo. Photo: facebook.com/paleofestivalnyon Schönes Paléo.
Morgen startet das Paléo Festival zu seiner 38. Ausgabe. Nicht nur zählt es zu den schönsten Festivals des Landes, es ist mit 230'000 Zuschauern auch eines der grössten seiner Art in ganz Europa und hat auf sämtlichen Ebenen viel zu bieten. Neben über 100 Bands auf sechs Bühnen sind auf dem Gelände nämlich noch Dutzende anderer Spektakel zu finden, seien es eine schier unzählige Anzahl verschiedenster Verpflegungsstände,
(Strassen-)Künstler aus aller Welt, Ausstellungen oder das «Village du Monde», das dieses Jahr die Region des Indischen Ozeans präsentiert.



Tickets für das Festival sind schon seit Jahren jeweils grösstenteils schon wenige Stunden nach Vorverkaufsstart bereits komplett vergriffen. Wer aber trotzdem den einen oder anderen Festivaltag nicht verpassen möchte, hat diese Woche täglich ab 09:00 Uhr die Möglichkeit via paleo.ch oder Ticketcorner noch eines (maximal zwei pro Person) der je 1500 zurückbehaltenen Tagestickets kurzfristig noch zu ergattern. Vor Ort werden keine Billette mehr verkauft.

Weltstars, Perlen, Newcomer, World Music: alles vorhanden
Namen, die zu einem Spontantrip ins Waadtland verlocken könnten, finden sich dieses Jahr im Line-Up zu Genüge. Alle Sparten werden abgedeckt, ob Rock, Pop, Hip-Hop, World Music, Elektro oder französische Chansons. Prominenteste Namen der 38. Ausgabe sind die beiden Rocklegenden Carlos Santana und Neil Young & Crazy Horse oder die Britpop-Pioniere Blur, die grandiosen Indie-Pop-Coachella-Headliner Phoenix aus Frankreich und Ikone Nick Cave And The Bad Seeds mit ihren jeweils einzigen Schweizer Shows in diesem Sommer plus die Arctic Monkeys als Vertreter der jungen und The Smashing Pumpkins als diejenigen der alten Garde. Dazu kommen weitere tolle Acts à la Sigur Rós, Beach House oder Alt-J und viele mehr.

» alle 101 bestätigten Bands am Paléo 2013 auf einen Blick

Dieses Jahr hat der Bühnenplan am Paléo eine gewichtige Änderung erfahren. Neu wurde das bis anhin als Zeltbühne ausgelegte «Chapiteau» zu einer Freiluftbühne umgestaltet, die für 12'000 Zuschauer Platz bieten soll. An einer Medienkonferenz heute Mittag zeigten sich die Organisatoren selbst gespannt, wie «Les Arches» beim Publikum ankommen wird.

Mindestens 35 Konzerte im Livestream
Kein neuer Service ist hingegen das umfangreiche Livestream-Angebot des Waadtländer Traditionsfestivals, das auf diesem Gebiet in der Schweiz seiner Konkurrenz meilenweit voraus ist. Stand heute Montag befinden sich 35 (!) teils namhafte Acts auf dem Sendeplan des Streams, der via Festivalwebsite, Dailymotion und Arte Live Web an drei Orten verfügbar ist.

Der aktuelle Zeitplan der Übertragungen: (Stand: 22. Juli 2013, 16:00 Uhr)

Dienstag, 23. Juli 2013
17:30 Uhr - Mama Rosin
18:30 Uhr - Sophie Hunger
18:45 Uhr - Palma Violets
21:00 Uhr - Two Gallants
22:00 Uhr - Mokoomba
00:30 Uhr - Reptile Youth

Mittwoch, 24. Juli 2013
18:00 Uhr - Mass Hysteria
19:00 Uhr - Jonathan Wilson
22:45 Uhr - Beach House
22:45 Uhr - Jagwa Music
00:00 Uhr - The Smashing Pumpkins
00:00 Uhr - School Is Cool

Donnerstag, 25. Juli 2013
17:15 Uhr - Protoje & The Indiggnation
18:30 Uhr - Dub Inc.
19:30 Uhr - Mulatu Astatke
19:30 Uhr - Anthony Joseph & The Spasm Band
20:00 Uhr - Régis Gizavo
22:30 Uhr - SKIP&DIE
22:30 Uhr - Sigur Rós
01:00 Uhr - Stupeflip

Freitag, 26. Juli 2013
17:15 Uhr - Bo Houss
17:45 Uhr - Dubioza Kolektiv
19:00 Uhr - Retro Stefson
20:00 Uhr - Christine Salem
21:15 Uhr - Gaël Faye
00:00 Uhr - Virus Syndicate

Samstag, 27. Juli 2013
19:15 Uhr - Marc Aymon
20:15 Uhr - Nathalie Natiembé
01:00 Uhr - Juveniles

Sonntag, 28. Juli 2013
16:00 Uhr - Paul Meyer & Le Concert Européen
19:00 Uhr - Bastian Baker
20:00 Uhr - Zoufris Maracas
22:00 Uhr - Mounawar
23:30 Uhr - Boulevard Des Airs
00:00 Uhr - Shantel & Bucovina Club Orkestar
Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.