Startseite   ›  Magazin   ›  Plakataktion verrät erste Bands fürs Open Air St. Gallen 2014
Montag, 09. Dezember 2013, 12:08 Uhr. elb.zuletzt aktualisiert: Dienstag, 10. Dezember 2013, 00:01 Uhr. Egotronic und The Black Keys werden im Sommer 2014 im Sittertobel auftreten. Das verraten einzelne Plakate, die heute in St. Gallen aufgetaucht sind. Mit weiteren Funden ist zu rechnen. (Update: ergänzt mit 5 weiteren Bands) Das Open Air St. Gallen beweist erneut Kreativität. Photo: zVg., Open Air St. Gallen Das Open Air St. Gallen beweist erneut Kreativität.
UPDATE 10.12.13 - 00:00 UHR

Zu 100 Prozent gesichert ist, dass morgen Dienstag in der lokalen Presse die ersten bestätigten Namen fürs Open Air St. Gallen 2014 stehen werden.

Zu 99 Prozent sind es untenstehende 15 Bands, die auf einem in der Goliathgasse aufgetauchten Festivalplakat zu finden sind, das absolut authentisch aussieht:



» bisher bekannte Aufteilung nach Tagen


Etwas mehr als einen Monat ist es her, seit das spanische Primavera Sound seinen ersten Headliner Arcade Fire klammheimlich mit Hilfe einer grossflächigen Werbeblache mitten in Barcelona präsentiert hatte. Auf ähnlichen Pfaden wandelt nun das Open Air St. Gallen, das zuletzt öfters mit innovativen Ankündigungsformen aufgewartet hatte.

Im Verlauf des heutigen Tages sind bis jetzt zwei drei sieben (von wer-weiss-wievielen) in der Stadt aufgehängte (Band-)Plakate aufgetaucht, die die ersten Teilnehmer der 38. Ausgabe vom 26. bis 29. Juni 2014 im Sittertobel offenlegen.

Demnach sind am Open Air St. Gallen 2014 zu Gast:

The Black Keys. Freitag, 27. Juni 2014.

Photo: Facebook / Kevin S.


Egotronic. Donnerstag, 26. Juni 2014.

Photo: Facebook / Fabienne F.


Update: 09.12 - 15:25

Flogging Molly. Donnerstag, 26. Juni 2014.

Photo: Twitter / djsojus


Update: 09.12 - 18:55

Für folgende Bands sind ebenfalls Plakate in St. Gallen aufgetaucht:

- Sportfreunde Stiller. Sonntag, 29. Juni 2014.

Photo: Natalie F. (Bahnhof)


- The Animen. Samstag, 28. Juni 2014.

Photo: Natalie F. (Bahnhof)


- Pet Shop Boys. Samstag, 28. Juni 2014.

Photo: Dominik S. (Haltestelle «Vonwil»)


- Milky Chance. Sonntag, 29. Juni 2014.

Photo: Miro H. (Haltestelle «Waldau»)

- ohne Fotobeweis: Thees Uhlmann (Haltestelle «Stahl»).

Stand: 09.12. - 19:05 // Artikel wird laufend ergänzt

Meistgelesen

Kontakt - Impressum - Mediadaten
© openairguide.net - seit 2005 - Alle Rechte vorbehalten.